Mittelfingersehnenriss

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Komplett normal, war als ich mir den finger gebrochen hatte genauso! :) Mal so als tipp: Hol dir so einen kleinen elastischen ball (Weiß gerade net wie der heißt) und versuch ihn zusammen zu drücken! Jeden tag mal für ca. 30 Minuten! So steigerst du die dehnbarkeit! Ich saß schon nach einer Woche wieder auf meinem bike! Viel Glück! LG

Danke für den Tipp, hat super geklappt, und der Finger funktioniert jetzt wieder einwandfrei ;)

0

Wenn das tatsächlich ein Abriss im Endglied Strecksehne war und die Behandlung überhaupt zu einem geraden Finger geführt hat, dann solltest du sehr dankbar sein. Es gibt so eine Plastikschiene, die man über das Fingerendglied schiebt. Hattest Du so etwas? Sehr oft heilen die Sehnenenden nämlich nicht zusammen, was Dir Dein Arzt Dir sicher auch gesagt hat. Bleib deshalb mal mit der Bewegung ruhig etwas vorsichtig, damit das so bleibt mit der Streckung und die Sehne sich weiter verfestigt. Die Bewegungseinschränkung nach 6 Wochen darf man als normal bezeichnen, und das Zucken wird bei kompletter Ausheilung verschwinden. Das braucht aber ein paar Wochen. Ich drücke die Daumen , dass alles gut wird !

Das ist also nicht wie etwa nach einem Bruch, wo man sogar Krankengymnastik macht.

0

noch mal zum Arzt und der wird dir dann evtl. Krankengymnastik verschreiben

ja ich wuerde gehen ,,. oder guck nochmal die naechsten paar tage

was hast du den gemacht ?

Vielleicht hast Du jetzt einen "schnellenden Finger" (bitte googeln), eine Folge des Strecksehnenrisses.

Was möchtest Du wissen?