Mittelerde Mordors Schatten Erklärung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kleine Spoiler möglich

Schatten von Mittelerde spielt nach dem Hobbit, weil Gollum den Ring nicht mehr hat. Es muss die Zeit sein, nach dem er vom Verhör in Mordor frei gelassen wurde, Mordor aber nicht wieder auferstanden ist. Jedoch stehen sie, wie man während des Spielens sieht, kurz davor. Es spielt also kurz vor dem Herrn der Ringe.

Es ist aber auch vieles frei erfunden. Es gab in Tolkiens Geschichten nie einen Waldläufer, der mit (ich verrate nicht welchem) Geist Mordor unsicher machte. Und dass diese wiederum im kommenden 2. Teil einen Ring schmieden, der genauso mächtig wie Der Eine sein soll, ist Nonsens. Apropo, anders als im Spiel hat auch Sauron selbst den Ring geschmiedet. Und auch die anderen. Er erlernte diese Fähigkeit vom Gott Aule selbst. Jenem Gott, der die Zwerge schuf.

Was möchtest Du wissen?