Mittelalter Währung in England

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier hast du einerseits die verschiedenen Bezeichnungen aufgelistet, andererseits aber auch ein paar realistische Preisangaben für einige Dinge des täglichen Lebens.

http://www.luminarium.org/medlit/medprice.htm

Inflation ist schon richtig, aber in den 1970er Jahren gab es eine große Währungsreform. Dabei wurde nicht nur das Pfund abgewertet, sondern auch das Dezimalsystem eingeführt. Seit dem entspricht ein Pfund 100 Pence. Shilling, Crown, Florin und Farthing wurden damit abgeschafft.

Das davor war: 4 Farthing = 1 Penny; 12 Pence = 1 Shilling; 20 Shilling = 1 Pfund. Daneben gab es noch Crown (4 Crowns = 1 Pfund) und Florin (2 Florin = 1 Shilling)

Übringens bekommt man in Großbritannien einen Burger für 99 Pence bei McDonalds.

Mit der Inflation liegst du goldrichtig.

PaysafeCard Frage, wichtig!

Moin moin, Also ich wollte mir ein Spiel kaufen, doch ich kann gewinn machen wenn ich es mir aus England, also auch mit Pfund als Währung kaufe. Doch wo in Deutschland kann ich PaysafeCards kaufen mit Pfund als Währung, oder ist das egal obs Euro oder Pfund whatever ist, also der rechnet um und zieht den "Pfund" betrag ab und rechnet wieder in Euros um und zieht das vom €uro Betrag der PaysafeCard ab? MfG Jeff...

...zur Frage

Wieviel Penny's sind 1 Pence?

Hallo!Ich fahre bald nach England, und brauche Hilfe bei der Währung. Ich habe Zuhause auf dem Dachboden ein Paar Münzen gefunden, darauf steht: 1 Penny oder 1 pence Kann mir jemand erklären wieviel Penny's 1 Pence ist?Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was wird im Vatikan versteckt?

Im Vatikan in dieser extrem großen „Bibliothek“ welche nicht betreten werden darf sind ja viele Artifakte, Schriftrollen, Bücher, etc zu finden. Also unzählige von..

Was könnten die da verstecken? Ich meine, der Zutritt ist nicht erlaubt. Das muss also was großes sein. Bestimmt mittelalterliches Zeug teilweise und vieles mehr.

...zur Frage

Rechnung nach England, Währung, Gebühren

Hi!

Ich habe folgende Probleme.

Ich habe einen Kunden in England, der mir für eine Dienstleistung 400 Pfund bezahlen will. Ich lebe und arbeite in Deutschland. Nun würde ich gerne eine Rechnung schreiben, damit auch alles richtig dem Finanzamt mitgeteilt werden kann und stehe vor folgenden Problemen.

  • In welcher Währung sollte ich es ausstellen? Sollte ich 400 Pfund einfach in Euro umrechnen (542€) und diese in die Rechnung an ihn schreiben und er überweist dann einfach in Pfund?

  • Wenn der Kunde mir das Geld in Pfund überweist, dann werden ja auch immer von den Banken Gebühren erhoben, wenn es in Euro umgewandelt und auf meinem Konto landet, so dass eigentlich am Ende weniger auf dem Konto landet. Wie plane ich die Gebühren in meine Rechnung mit ein?

  • Kann ich ins Ausland gestellte Rechnungen überhaupt so bei der Umsatzsteuervoranmeldung mit angeben? Bin da etwas ratlos.

Dankeschön :)

...zur Frage

Wie wurde man im Mittelalter Ritter?

...zur Frage

Geld/Währung wechseln. Bekomme ich das Geld sofort?

Ich fahre diesen Sonntag mit meiner Klasse nach England und wollte mein Geld von € in britische Pfund wechseln. Nun frage ich mich: In welcher Bank bekomme ich das Geld sofort in der gewünschten Währung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?