Mittel zur Glättung (außer Glätteisen) für SEHR dickes Haar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich war bei ausdünnen immer extreeeem glücklich. Das sieht man den Haaren überhaupt nicht an, außer halt dass sie nicht mehr so aufgebauscht sind (ein bisschen so als würdest du als Pudel dein Winterfell verlieren XD) 

Dauerhafte Haarglättung ist auch eine Option, aber das kostet und muss alle 4-6 Monate für ca. 300 € neu gemacht werden

whyby 02.07.2017, 18:10

Haha danke :D♡ Vlt überleg ich es mir ja nochmal mit Ausdünnen ^^

0

Was möchtest Du wissen?