Mittel zum Ein/Durchschlafen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Schlaftabletten oder andere Medikamente sind nur ein letztes Mittel - meistens geht es auch anders. Denke Dich in einen Traum, in eine positive Geschichte. Du bist eine Heldin, eine besondere Sportlerin, Superstar oder Model, rettest für Dich wichtige Menschen oder gleich die gesamte Menschheit. Du bist unschlagbar, 100 Gegner ? Nichts! Du wirst auf diese Weise über den Kopf positiv ( das ist wichtig!) ermüden und einschlafen. Funktioniert das einmal, geht es immer und das Problem ist nachhaltig weg. Ich wünsche Dir alles Gute, besonders Schlaf. .

mapmap96 01.03.2013, 23:35

vielen Dank, das ist eine gute Antwort

0
kami1a 02.03.2013, 04:00
@mapmap96

Das ist natürlich auch eibe Art geistige Entspannungsübung.Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

0

Baldrian is schon ne gute idee wirkt auch gut. Ansonsten warme milch mit honig versuchen. Hast du den schonmal deinen Arzt darauf angesprochen vll hilfen dir auch entspannungsübungen :)

mapmap96 25.02.2013, 13:17

danke für die Antwort, wir haben mal in der Schule so eine Entspannungsübung gemacht und ich war nach kurzer Zeit weg (so schnell bin ich noch nie eingeschlafen)

0

Du kannst nicht jeden Abend ein Mittel nehmen, um schlafen zu können. Gehe zu einem Arzt und bespreche das mit dem. Da musst du eine andere Lösung für finden.

mapmap96 25.02.2013, 13:19

was gäbe es denn für andere Lösungen außer Medikamente/homöopathische Mittel?

0

Johasnniskraut, ist pflanzlich und beruhigt. Muss man aber über einen längeren Zeitraum nehmen bis es wirkt. Achtung! Kann mit der Pille wechselwirken, sodass diese nicht mehr wirkt.

Schlaftabletten können abhängig machen. Ich würde dir auf jeden Fall etwas pflanzliches empfehlen.

Schlaf-Nerven Tee von Bad Heilbrunner hat bei mir geholfen.

Was möchtest Du wissen?