Mittel um die Haut auszutrocknen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, das Problem hatte ich auch. Was mir super geholfen war das Aknefug 10% Gel von Dr. Wolff. Damit creme ich immer abends die T-Zone ein und je nach Bedarf ab und zu auch mal das restliche Gesicht.

Soweit ich weiß bekommst du das in der Apotheke und es ist auch nicht rezeptpflichtig. Nach einer Woche musste ich einen Abend aussetzen, weil es sehr stark austrocknend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixeingefallt
21.02.2016, 17:23

Was ist eine T-Zone? Stirn und Nase? Und wie viel kostet die Creme ungefähr?^^

0

Du darfst auf KEINEN fall deine haut austrocknen!
Sie wird dagegen ankämpfen und noch mehr Talg, und somit fett produzieren!
Wenn du sie also austrocknest wird sie noch mehr fetten! Geh lieber zum Hautarzt der hilft dir !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloGurl
21.02.2016, 18:41

Ja dann ne dann zerstör deine haut mit Desinfektions mittel !

1

Desenfiktionsmittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nixeingefallt
21.02.2016, 17:20

Da wäre ich niemals drauf gekommen :) Danke :) Probiere ich gleich morgen mal aus :) 

0
Kommentar von HelloGurl
21.02.2016, 17:23

Neeein

0

Wenn du sie austrocknest, bemerkt das deine Haut und produziert noch mehr fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?