Mittel gegen viele mitesser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hi :) mir ging es genauso :( Auf keinen Fall ausdrücken! Da kommen nur Bakterien rein und sie entzünden sich, etc.. Tropfe mal ein wenig Rasierwasser auf ein Taschentuch(Klopapier, Küchenrolle,..^^) und dann verreibe es auf der Nase. Das desinfiziert und dann schmier noch eine Wundsalbe darauf ;) Bei mir hat`s geholfen . Lg :)

Hallo sisi222, ein schönes Kamillen-Gesichtsdampfbad ist sehr hilfreich gegen Pickel und Mitesser. Die Mitesser lassen sich danach mit einer Mitesserzange gut herausquetschen. Diese Zange bekommst du in der Apotheke, wo du dich auch wegen der Benutzung aufklären lassen müßtest, damit du nicht die Hautschichten verletzt und du dann noch Narben bekommst. Nach dem Dampfbad und dem Herausquetschen der Mitesser solltest du dein Gesicht mit kaltem Wasser waschen, damit sich die Poren wieder zusammenziehen können. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht zu fett und nicht so viele süße Sachen. Sehr gut wäre auch, wenn du in die Sauna gehen könntest, da weiten sich auch die Poren und du kannst dann auch die Mitesser herausquetschen. Auch da wird mit kaltem Wasser zum Schluß gewaschen.

Auch eine Gesichtsmaske mit AOK-Seesand-Mandelkleie, die es in jedem Drogeriemarkt für ca. 3,- Euro gibt, ist sehr hilfreich gegen Pickel und Mitesser. Man kann damit auch Peeling machen. Ich wünsche dir alles Gute.

Hallo, ich habe fast dasselbe seit Jahren gemacht. Ich habe sehr viele Mitesser, wenn auch sehr kleine. Aber jedesmal wenn ich sie entferne, kommen sie wieder. Abwaschen tu ich mein Gesicht danach auch mit kaltem Wasser, und Make up trage ich nicht. Mittlerweile habe ich aufgegeben.

0

Mitesser sind doch die kleinen schwarzen punkte? Wenn ja, nimm eine Putzbürste oder schau in DM nach bei ebelin da gibst n' peeling bürste und jeden morgen und abend schrubben -nur mit wasser-kalten wasser :D viel spass mit deiner roten Nase :D

Was möchtest Du wissen?