Mittel gegen Stress (Akne, Traurigkeit, Wut, ...)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh zum Jugendamt. Solange du bei deiner aggressiven Mutter lebst wird sich wohl leider nichts ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxHeartxX
23.02.2016, 09:51

Danke, da war ich schon... Hat alles nur noch verschlimmert...

0

Hallo, das durch Emotionen Akne ausgelöst werden habe ich noch nie gehört. Akne ist eine weit verbreitete Hautkrankheit die besonders im Teenager-/Jugendalter vorkommt. Ich empfehle dir einen Hautarzt mal zu besuchen. Und benutze niemals Drogeriemittel (alias Clerasil)!! Das ist hinterher noch schlimmer. Akne lassen sich nicht so schnell entfernen. Du wirst viel Geduld walten lassen. Und da spreche ich aus Erfahrung.

Mein Trick gegen ärgern : die Leute ignorieren. Wenn du dich ärgerst, haben die Leute ihr Ziel erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxHeartxX
22.02.2016, 23:22

Meine Mutter verbietet mir diese Behandlung gegen Akne zu machen, auf die ich mich so gefreut hatte, denn die klappt wirklich.


Und doch klar, das ist ja Stress im Organismus. Sonst würde ich ja night Fragen.


Aber wie soll ich meine Mutter bitteschön ignorieren? Da flippt sie erst recht aus (deswegen hat Sie mir die Behandlung verboten).

0

Was möchtest Du wissen?