Mittel gegen steifen Hals

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also wärmflasche ist das beste was du so mit deinen mitteln machen kannst. Morgen dann zum Arzt wenn es nicht besser wird.

Wichtig ist, dass du demnächst "besser schläfst". Also guck mal ob das an z.B. nem falschen Kissen oder so gelegen hat, damit das nicht nochmal passiert und sich nicht verschlimmert.

PS: Ist nicht jeder ein bisschen Jammerlappen wenn er krank ist? Auf jeden Fall alle Leute die ich kenn ;)

Wärme ist ja schon mal gut! :-) Weitermachen! Vorsichtiges dehnen und morgen wohl mal zum Arzt! Gute Besserung!

Wärmen ist das einzige was du machen kannst. Und morgen früh gleich zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?