Mittel gegen sehr starke Zahnschmerzen?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei starken schmerzen müssen die einen sofort dran nehmen!

oder direkt ins krankenhaus!

kamillentee bringt ja bei starken shcmerzen gar nix! ibuprofen (alles über 400er) zb... es gibt auch spezielle starke zahnschmerztabletten, in apotheke nachfragen! aber meist nur auf rezept! sympal oder so hiessen die....

also zumindest wenn es den zahn selber betrifft(bei gerissenem zahnfleisch weiss ich nicht) hilft am besten noch nelkenöl aus der apotheke!!! kost paar euro nur und betübt unheimlich!

einfach mit finger auf zahn,stelle tupfen, oder mit ohrenstäbchen..... schmeckt bissl stark aber hilft! nur händ ewaschen danach,darf nich ins auge kommen! und auch an den lippen reste eben abwaschen, sonst wird lippe wund auf dauer...

solltest du aber nicht dauerhaft über wochen verwenden da so ne zahnwurzel absterben kann...aber 1-2 wochen schadet nicht! haltd ann wenns ganz shclimm ist! und wirkung hält ja auch ne zeit an

Viele Zahnärzte haben im Januar etwas weniger zu tun, vllt schaust Du Dich noch einmal um, wenn es so sein sollte dass Du gesagt hast dass Du Beschwerden und Zahnschmerzen hast und man Dir den Termin erst am 24.01.2014 gegeben hat ist das keineswegs in Ordnung.

Durch den Riss den Du beschreibst ist der Zahn empfindlich weil Zahnhälse temperaturempfindlich sind.

Hast Du Elmex Gelee ?
Das kannst Du einmal in der Woche benutzen zum Zähne putzen und dann nimmst Du einen kleinen Tropfen und trägst es auf den freiliegenden Zahnhals auf, das sollte etwas schmerzlindernd wirken ( maximal 5 Minuten einwirken lassen ! ).

Zusätzlich kannst Du Dir eine Pro Schmelz Zahnpasta kaufen z B Elmex Sensitive Professional.

Ansonsten solltest Du Temperaturunterschiede meiden.
Schmerzmittel dürfen nur für wenige Tage eingenommen werden.

Geh zu einem Zahnarzt. Hat der keine Zeit geh zum nächsten. Es gibt auch recht gute Tabletten (DEMEX) gegen Zahnschmerzen, die rezeptfrei in der Apotheke erhältlich sind. Die nehme ich auch manchmal zur Überbrückung zum Termin oder fürs Wochenende. Wenn du Schmerzen hast geh einfach vorbei. Möchte der "Arzt" seine Lizenz behalten nimmt er dich dran andernfalls darfst du ihn der Zahnärztekammer melden.

Loch im Zahn?

Hallo, ich hab tierische Angst vorm Zahnarzt und morgen habe ich einen Termin. Ich habe eine kleines Lock in einem Backenzahn. Womit muss ich rechenen !? Schmerzen ?!

Kennst sich da jemand mit aus ?!

Grüße, Simon

...zur Frage

Zahnarzt konnte bei mir nichts feststellen?

Hi, ich hab seit ca 1 Woche Schmerzen im Kiefer (von meinem Backenzahn ausgehend fühlt es sich an). Heute war ich beim Zahnarzt, der sich das ganze angeschaut hat, aber: alles einwandfrei. Er hat nichts feststellen können. Danach hat er ein Röntgenbild gemacht, um zu schauen ob da wirklich nichts ist und er konnte auch dort nichts finden. Ich versteh das nicht. Was könnt sowas sein?

...zur Frage

starke Zahnschmerzen durch Wurzelentzündung! wie überstehe ich die Nacht?

Ich habe eine Wurzelentzündung unter einer füllung am Backenzahn, weswegen ich morgen auch einen Zahnarzt termin habe. Hat jemand eine Idee, wie ich die Nacht überstehe? Es tut unheimlich weh.

Vielen Dank, Yuna

...zur Frage

Wurzelbehandlung am Backenzahn? HILFE

Ich war heute beim Zahnarzt und sie meinte das bei mir am Backenzahn eine Wurzelbehandlung gemacht werden muss, weil ich starke schmerzen habe. Ich wollte wissen ob das wehtut (bin ein Angsthase wenn es um Zahnarzt geht)??? Und wie lange das ungefähr dauert?? Hat jemand Erfahrung bitte HILFE

...zur Frage

Schwarzes Loch an meinem Backenzahn?

Hey, ich habe bemerkt, dass ich ein kleines schwarzes Loch, seitlich an meinem Backenzahn, habe. Und das sogar an zwei Backenzähnen. Wisst ihr vielleicht was das ist? Ich habe keine Schmerzen oder ähnliches. Ein Termin beim Zahnarzt wurde schon gemacht, aber das dauert halt noch. Danke im voraus :)

...zur Frage

Was hilft gegen starke Zahnschmerzen?

Hey. Ich hab echt krass starke Zahnschmerzen, habe schon schmerztabletten genommen aber das bringt nichts. Heute morgen habe ich einen Kamillentee getrunken das hat sehr gut geholfen und als die Schmerzen wieder kamen hab ich wieder zwei Tassen Kamillentee getrunken und das bringt jetzt auch nichts mehr. Die Schmerzen werden auch immer schlimmer. Muss morgen auf jeden Fall zum Zahnarzt aber bis dahin habt ihr vielleicht irgendwelche Hausmittel wie ich diese Schmerzen wegbekomme ??? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?