Mittel gegen Regelschmerzen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage habe ich vor kurzen auch hier reingestellt ;) Ich empfehle Magnesium das entkrampft. Ausserdem gibt es ein pflanzliches Mittel das heisst Moenchspfeffer das lindert die Unterleibschmerzen aber jetzt kommt der Hacken man muss es jeden Tag nehmen. Alles Gute :)

nen schönen kräuter-tee, ne wärmflasche....ich bin edelstein sammlerin und angeblich soll auch ein stein namens pyrit helfen...wenn man ihn sich auf den unterleib auflegt...ich habs selber mal ausprobiert und es hat auch geholfen aber ich denke mal das war eher weil er unter der decke dann warm gewurden ist und fast den gleichen effekt wie ne wärmflasche hatte^^.....nen warmes bad soll auch helfen aber ich geh ungern baden wenn ich meine tage hab....dann doch lieber ne schöne dusche....gymnasik soll auch helfen bzw sport treiben

Es hilft auch wenn du die ganze zeit versuchst dich irgentwie abzulenken. versuche deinen bauch zu entkrampfen. also wärme hilft, Einen Tee trinken, Magnesiumtabletten und auch wenn du ein bisschen sport treibst kann das richtig viel helfen. setzte dich aufrecht wenn du sitzt. Gute besserung.

regelschmerzen

hallo ! ich leide an sehr starken regelschmerzen . ich hab schon alles durchprobiert von warm baden bis schmerztabletten . die medis helfen zwar ein bisschen aber nach 3 oder 4 stunden habe ich wieder starke schmerzen . ich kann kaum sitzen . vor einem jahr wurde ich operiert am linken eierstock diagnose zyste dann hatte ich mehrere kleine zysten die aber keine schmerzen verursachten . mein doc hat auch schon versucht mir eine neue pille zu geben ohne erfolg . was tut ihr bei regelschmerzen ? GGLG eure blacki

...zur Frage

Schmerztabletten bei Regelschmerzen?

Ich leide regelmässig an starken Regelschmerzen.Momentan habe ich aber nur Ibuprofen zuhause. Daher meine Frage;Kann ich die bedenkenlos nehmen?Da die ja blutverdünnend sind..

...zur Frage

Dorolrmin (gegen Regelschmerzen) vertäglich mit Alkohol?

Hallo, ich habe starke Regelschmerzen, aber ich hab gestern alkohol getrunken. Ist das gefährlich, wenn ich schmerztabletten nehme? Könnte das Alkohol noch im Blut sein? Und wisst ihr was man in meiner Situation gegen die Regelschmerzen tun kann?

...zur Frage

Welche natürliche Mittel helfen gegen Regelschmerzen?

Welchen natürlichen Mittel gibt es gegen Regelschmerzen außer Tees? Gibt es auch Globuli, die da helfen? Und ja, welche? Ich will nämlich nicht mehr irgendwelche teuren Chemikalien zu mir nehmen.

...zur Frage

Pflanzliches mittel bei Regelschmerzen?

Ich nehme schon seit dem 11 Lebensjahr Schmerztabletten gegen Regelschmerzen, meistens so 2-4 Stück, die ersten 2 Tage sind die extremsten, hab schon Fußbad versucht, Tee´s und Wärmeflasche,aber nichts Hilft, kennt ihr ein Pflanzliches Mittel oder eine andere Methode die Schmerzen zu lindern.Ich will halt aufhören mir immer starke Mittel einzuwerfen ;) über eure Tipps würde ich mich freuen, liebe grüße aniza

...zur Frage

Anderes Mittel gegen Regelschmerzen außer die Pille?

Hey, ich habe natürlicherweise extrem starke Regelschmerzen, die mich oft zum Weinen bringen und absolut nicht aushaltbar sind. Dadurch, dass ich die Pille nehme, habe ich keine, aber mich würde mal interessieren, wie man diese Schmerzen noch verhindern kann. Ich meine jetzt nicht sowas wie Schmerztabletten, sondern ein Medikament, mit dem man vorbeugen kann - sprich, dass die Schmerzen gar nicht erst kommen! Bin mal gespannt ob sowas möglich ist^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?