Mittel gegen morgentlichen Durchfall

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Probiers mal mit Perenterol oder Tanna comp.

grad verpackungsbeilage online gelesen. hört sich spitze an und wird nun gekauft! danke! (perenterol) lg

0
@edinio

Nichts zu danken, besonders das Tanna comp. hilft bei mir immer sehr gut. Viel Glück

0

Sorry, habs grad gelesen daß du schon seit einem Jahr denn Durchfall hast.Ich würde dir raten zu einem anderen Arzt zu gehn oder direkt in die Klinik.Du mußt was unternehmen und das nicht auf die leichte Schulter nehmen.Das Immodium oder Aktivkohle stoppt vielleicht den Durchfall vorübergehend aber nicht die Ursache.Du kannst es vielleicht mit Bioflorin Kapseln versuchen, daß sind sogennannte Darmbakterien, die die Darmflora wieder aufbaut und regeneriert, daß schadet sicher nicht, du mußt jeden Tag 3 Kapseln nehmen,und eine Packung fertig nehmen, du kannst sie dir auch verschreiben lassen. Sollte es nicht besser werden, mußt du das abklaeren lassen.

Geriebenen Apfel und oder Bananen essen.

Vielleicht hilft Heilerde, ist zwar eklig, aber bei mir hilfts ganz gut.

Du solltest mit deinem Problem zum Arzt gehen, es kann auch eine ernsthafte Erkrankung dahinter stecken. Ich hätte jetzt auch Immodium akut gesagt aber wenn das nicht mehr hilft sollte da mal ein Arzt draufschauen.

Eigentlich ist dein Problem etwas für einen Arzt. Denn du bist bestimmt nicht gesund!! Wende dich schnell an einen Arzt und frage dort nach Hilfe!

hab ich schon gemacht (hab das problem ja schon seit nem Jahr) - der meinte nur, dass das wohl irgendwann wieder vergeht und sieht das ähnlich wie ich.

0
@edinio

Das ist eine ziemlich blöde Aussage des Arztes. Wurden denn bestimmte Untersuchungen gemacht oder hat er das mal eben so dahergesagt?

0

Perentherol is sehr gut...

Was möchtest Du wissen?