Mittel gegen Kater?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viel Leitungswasser trinken und schlafen. Dann: 1 Tablette Aspirin am Morgen danach ist hilfreich und schadet nicht. Hilft aber nicht wenn Du bis zur Bewusstlosigkeit getrunken hast.

Eine höhere Dosis reduziert die Blutgerinnung und kann zu gefährlichen inneren Blutungen führen (Alkohol greift auch die Magenschleimhaut an).

Ein gewisses Restleiden ist ja auch ganz nützlich um über die Mengenbegrenzung beim Trinken nachzudenken.

Das kannte ich auch Aspirin hat mir nicht geholfen. Seit ich Greenfull nehme bekomme ich keinen Kater mehr. Nehme sie eigentlich um meine Energie zu stärken, aber es hilft auch dagegen. Ware letztens auf eine Party bis morgens und wir haben ordentlich ein getrunken . Hatte schon Angst vor dem nächsten Tag wieder diese Kopfschmerzen und Kotzerei . Aber ich hatte nichts und war ungewöhnlich fit was ich nicht kenne normalerweise bin ich den ganzen Tag Tod und komm nicht aus dem Bett.

Aspirin und viel Wasser** trinken :)

Ganz viel stilles Wasser trinken vor'm Schlafen gehen!

Der Klügere kippt nach

Was möchtest Du wissen?