Mittel gegen Depressionen? :O

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nach einer kleines Diskussion in http://www.gutefrage.net/frage/johanneskraut-tabletten muss ich meine Behauptung zurücknehmen . Selbst leichte Depressionen sollten von einem Arzt behandelt werden. Johanneskraut kann aber immernoch helfen.

ich hab auch extreme, rachepläne und suicidgedanken an unerwirderter liebe die einen anderen liebt.... das is extrem

Kommentar von LadidaLisa: mhh , bei mir kommt das aus einem anderen grund , aber ist beides fast gleich schlimm ..

Entschuldigung, aber bei Suizidgedanken muss man kurzfristig ärztliche konsultieren! Da reicht nicht einmal unbedingt ein Psychologe - dann braucht man einen Arzt (z.B. ein Psychiater).

Suizidgedanken sind ein Symptom von schweren ernstzunehmenden Depressionen. Diese sind nicht einfach so durch "häusliche Mittel" weg zu bekommen sondern erfordern eine durchgehende Diagnostik und Therapie. Würde man sich keine Hilfe holen, wird dieses in späterer Zeit zu 99,9%iger Wahrscheinlichkeit schlimmer werden trotz Mittelchen. Wie das enden könnte, braucht man sich nicht vorzustellen.

Also was natürliches , ich will nicht das jemand von der ganzen sache wind bekommt & ich nachher noch in Kur oderso muss :/

Durch Verheimlichung, Nicht-Inbezugnahme von Angehörigen und deren weiteren Stress durch diese Dinge, vorallem die Depression weg zu "schauspielern" wird dieser Verlauf beschleunigt!

m.f.G. Alea

deine muter kann dir doch noicht einfach ihre medikamente dir geben . geh erstmal zu dein hausarzt der überweist dich dann zum psychologen oder so. auserdem ist antidepressiva kein wundermittel das von jetzt auf gleich alles gut macht.

versuche aus deinen problemen rauszukommen.es gibt keine chemischen mittel die an die ursache gehn und somit verhindern können das es wiederkommt.

es ist unverantwortlich von deiner mutter, dir ihre antidepressiva anzubieten!! du bist noch nicht erwachsen und nur der arzt weiß, welcher patient bei welchen psychischen erkrankungen welche medikamente nehmen darf! vertraue dich einem arzt an, der dir evtl. med. verschreibt und dich zum therapeuten überweist-der wird herausfinden, warum du depressiv bist und dir sagen, was du dagegen machen sollst!

LadidaLisa 02.04.2012, 02:12

Es tut mir leid da habe ich mich falsch ausgedrückt , der Fehler ist mir aber auch erst jetzt aufgefallen , sie wollte mir ihre verschreiben lassen! Ich will zu keinem Arzt , die gründe kenne ich , wie gesagt ich brauch häusliche Sachen , dinge die ich machen kann um mich abzulenken und aus den Depressionen rauszukommen , OHNE Psychiater.

0

Habt ihr vielleicht eine ahnung was man gegen Depressionen machen kann?

Da gibt es vieles:

  • Viel raus gehen: frische Luft, Sonne
  • Gesund schlafen - nicht zu viel nicht zu wenig
  • Rausgehen, sich Treffen, Ablenkung
  • gesunde Ernährung (Omega3 , Nüsse , Fisch, Obst und Gemüse)
  • kein Alkohol , kein Nikotin oder andere Drogen
  • Therapien (Lichttherapie, Gespräche, Medikamente, etc.)
  • Sport, Joggen usw.
  • alles zusammen kombinieren! (z.B. mit Verdanten Joggen gehen)

Aber ansonsten kommt es darauf an wie stark die Depressionen sind. Das obere muss auf jeden Fall durchgeführt werden, ansonsten kommt man aus der Depression nicht raus - egal wie viele Medikamente, Therapien, Tees oder was auch immer einimmt!

Schwere Depressionen (Suizidgedanken und schwere Antriebsprobleme) lassen sich nicht mal besonders gut mit Medikamenten behandeln. Ab da muss eine medikamentöse Therapie begleitend laufen sowie Therapien beim Psychiater! Sonst ist nicht mal eine geringe Chance zu finden aus der Depression zu kommen.

Leichte Depressionen lassen sich noch gut mit Johanneskraut behandeln, sofern die hohen Dosen aus der Apotheke benutzt werden.

Bei mittleren Depressionen ist man schon auf der Kippe, da sollte man auf jeden Fall ärztliche Behandlung besorgen, wenn nicht sogar schon bei leichten Depressionen!

m.f.G. Alea

Ich glaube das Preparat heißt Lavendula oder so.Es ist natürlich und aus Lavendel.Und Lavendel weiß man ja soll beruhigend sein. ;)

ich hab auch extreme, rachepläne und suicidgedanken an unerwirderter liebe die einen anderen liebt.... das is extrem

LadidaLisa 02.04.2012, 02:14

mhh , bei mir kommt das aus einem anderen grund , aber ist beides fast gleich schlimm ..

0

Was möchtest Du wissen?