Mitteilung an Arbeitgeber?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr geehrter Herr XYZ,

da Sie die Bewerber telefonisch über eine Ab- bzw. Zusage der Ausbildungsstelle zur Verwaltungsfachangestellten informieren wollten, möchte ich Ihnen mitteilen, dass sich vor Kurzem meine Telefonnummer geändert hat. Diese lautet nun 123456789.

Ich hoffe, (Komma) ich konnte Ihnen noch frühzeitig Bescheid geben, (Komma) und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Abend.

Mit freundlichen Grüßen

ABC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt. Sind mündliche Zusagen nicht unzulässig? :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?