mittagsschlaf vor oder nach dem essen und warum?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

nach dem essen 74%
egal, beides gut 11%
tagsüber gar nicht schlafen! 7%
auf keinen fall vor dem essen 3%
auf keinen fall nach dem essen 3%
vor dem essen 0%

4 Antworten

egal, beides gut

Kurzer Schlaf am Tag ist gut für die Konzentration und das Gedächtnis, schläft man jedoch zu lange wirkt sich das Gegenteilig aus.

nach dem essen

Ist für den gesamten Kreislauf angebracht.Fängt ja schon bei kleinen Kindern an.So geht es auch bei pflegebedürftigen älteren Personen weiter.Nach dem Essen für 2 Std.schlafen,zum Kaffeetrinken wieder raus.

Das sag mal meinem Arbeitgeber: Essen -> Schlafen -> Raus :-D

0
@Wenne

Tja,wenn Du zu den pflegebedürftigen älteren Personen zählst,dann rede ich mal mit Deinem Arbeitgeber.

0
nach dem essen

Noch besser ist Tiefenentspannung nach dem Essen. Auch wenn sie dann in ein Mittagsschläfchen mündet... http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/entspannungsanleitung/

Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, essen, Schlaf)
nach dem essen

Nach dem Essen, weil zur Verdauung mehr Blut im Magentrakt benötigt wird und dadurch wird man müde und man könnte ein Schläfen machen!

Was möchtest Du wissen?