Was kann ich dagegen tun, dass mir die Mittagspause gekürzt wird?

5 Antworten

Warum bleibst Du in der Pause am Arbeitsplatz? Dazu bist Du nicht verpflichtet.

Du brauchst Dich nicht zu beschweren, dass die Pause gekürzt ist, das ist sie nicht. Wenn sie allerdings nicht gemacht wird, ist das etwas anderes.

Nach dem Arbeitszeitgesetz ist eine Pause die nicht mindestens 15 Minuten dauert keine Pause im Sinne des § 4 Arbeitszeitgesetz und gelten als nicht gemacht. Der Gesetzgeber schreibt die Pausen aber zwingend vor und der AG sollte darauf achten, dass sie auch eingehalten werden.

Wenn die Pause zu lange dauert, sollte man sich mal überlegen, ob man sie nicht auf 30 Minuten verkürzt. Dann würde die Zeit wenigstens bezahlt werden.

Den anderen stört es nicht.

Nur einen? Was den nicht stört, sollte dich nicht stören.

Ich bin der einzige der sich darüber beschwert.

Bei wem beschwerst du dich? Warum machst du nicht einfach Pause? Kann der Andere dann auch nicht weiter arbeiten?

Mach ganz einfach das, was im Arbeitsvertrag steht. Du musst auf gut Deutsch gesagt mal die Eier haben, zu sagen "Ich mache jetzt Pause, weil ich sie mir verdient habe. Mit ist egal was du jetzt machst, aber ich esse gemütlich auf."

Da kann dir NIEMAND für an den Karren fahren.

ich habr nur ein schlechtes gewissen wegen meinen kollegen. da sie mich oft ansprechen wegen dem.

0
@kraftwerk1155

Deine Kollegen haben genauso das Recht länger Pause zu machen. Kannst du doch nix für, wenn die das (warum auch immer?!) nicht machen.

3

Pille vergessen? blutungen?

Hey Leute wenn man wirklich nur einmal die pille vergisst so am anfang wo man wieder nach der pillen pause anfängt , wie oft kann man dazwischen bluten bis zur nächsten periode , nehme sie ja weiterhin

...zur Frage

Darf der Chef bestimmen, was man mittags tut und wo man ist?

Ich hole mir mittags gerne was außerhalb des Betriebs oder nutze die Pause um für den Abend einzukaufen, weshalb ich auch außerhalb des Betriebs esse. Natürlich halte ich mich an die Mittagszeit und stempel auch richtig. Meinem Chef gefällt es jedoch überhaupt nicht, dass ich oft nicht mit den Kollegen esse, was ich auch oft zu spüren bekomme. Darf mein Chef bestimmen, wo ich Mittag mache und was ich in der Zeit sonst noch tue? Oder gilt die Mittagspause sozusagen als Freizeit?

...zur Frage

Fitnessstudio Anfänger. Wie oft trainieren?

Hallo. Ich bin Fitnessstudio Anfängerin. Gibt es da eine Begrenzung, wie oft trainiert werden sollte und falls ja, mit wieviel Tagen Pause dazwischen? Empfiehlt sich ein Training vor oder nach der Arbeit? Ich bin Verwaltungsangestellte im öffentlichen Dienst.

...zur Frage

10std schule ohne Mittagspause?

Hallo, ich bin in der Oberstufe (Q1) und habe Montags 10std am Stück ohne eine größere Pause? ich habe nach der 6. Stunde 10min Pause und von da an sogar keine 5min pause mehr zwischen den Stunden. Das dreisteste ist sogar, dass sich mein Sportlehrer beschwert, wieso ich 10min zu spät bin. Also es tut mir leid, wenn ich 0min habe um von der Klasse zur Sporthalle habe und mich noch umziehen muss. Seine Antwort darauf ist, ich solle doch 5min früher aus dem Unterricht gehen. Ich denke mir nur "äh hallo gehts noch, der Stoff ist genauso wichtig...".

Nun zu meiner Frage: Wann bitte schön habe ich eine Pause um nach hause zu fahren (bin 18/Auto) und was zu essen? Ist das nicht irgendwie gesetzlich geregelt?

Hier mal eine kurze Info zu meinen Pausen: -Nach jeder Stunde 5min (bis zu 6ten) -Nach jeder zweiten Stunde 15min (bis zur 6ten) -Nach der 6ten einmal 10min und dann keine Pause mehr.

Eine wirklich gute Antwort (mit rechtlichem) würde mir echt helfen.

Natürlich kann man von einem Oberstufenschüler mehr erwarten aber tut mir leid, ich muss auch mal irgendwas essen oder auf toilette... O.O (und 2-3 Brötchen reichen mir nicht. Hab nach der 2ten stunde schon hunger)

...zur Frage

Was zum Essen in die Arbeit mitnehmen?

Hey,
Was nehmt ihr oder würdet ihr für die Mittagspause mit in die Arbeit nehmen das lange satt hält, gesund ist und schnell zuzubereiten?

...zur Frage

Beziehung auf Arbeit wird nicht geduldet was hat man für Rechte?

Hallo alle zusammen,

also ich habe mich in meine Arbeitskollegin verliebt und Sie sich in mich wir arbeiten in einem Möbelhaus auf der selben Etage und sehen uns somit ständig. Jetzt die Frage und das Problem. Es gibt da einen Arbeitskollegen der sich beschwert beim Chef das wir uns küssen wenn wir in Pause sind oder halt einfach nur zusammen da stehen wenn absolut nichts los ist wie vor unserer Beziehung auch aber auf einmal stört es jeden. Wir haben auch schon mit dem Abteilungsleiter gesprochen und der sagt das alles in Ordnung ist solange wir im Verkaufsraum nichts machen. Aber der nette Kollege geht ja sofort zum Chef und dieser spricht uns dann sofort darauf an. Seine Worte: Ihr wurdet gesehen wie Ihr zusammen standet und in der pause habt Ihr geknutscht das sollen wir doch bitte alles zuhause machen. Aber ist es denn Überhaupt uns zu verbieten in der Pause ein bisschen Zärtlichkeit zu zeigen ? und meiner meinung nach ist es doch auch nicht schlimm wenn man sich einen flüchtigen kuss gibt wir fallen ja nicht gleich heiß übereinander her. desweiteren haben sich unsere Umsätze stark gebessert und alle Vorlagen übertreffen wir sehr hoch weil wir halt einfach glücklich sind und wir somit auch besser verkaufen. Also was dürfen wir wo haben wir rechte und was haben wir zu unterlassen. Bitte helft uns wir wissen echt nicht mehr weiter

Dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?