Mittags gesund essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Subway is ne gte variante. Zwar auch nicht die beste, aber immerhin besser als bürgerking, mc donalds, kfc und co :) Bei subway bekommst du ein gutes Vollkornbrötchen mit gutem Putenfleisch und leckerem Salat. wenn du dann eine soe wählst die nicht so fettig ist oder sie auch weg lässt is es super. Beim käse kannst du ja auch frei wählen. Natürlich gibt es Sorten wie cheddar der sehr reichhaltig an kalorien ist, aber du kann ja auch frischkäse nehmen und sagst du möchtest wenig oder keinen käse. Die machen das ja frisch vor dir und da sind die total cool. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 20beck00
30.07.2014, 23:37

Vielen Dank für die ausführlich Antwort, zum Glück gibt es gleich in meiner Nähe ein Subway, daran hatte ich noch garnicht gedacht ☺︝.

1

Geh zum Chinesen und hol dir nudeln, kauf dir belegte Brötchen etc. Oder bring was von zuhause mit. Gibt tausende Möglichkeiten das ungesunde essen zu umgehen ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Discountern wie Lidl gibt es zum Beispiel fertige (grüne) Salate mit Salatdressing zu kaufen. Außerdem gibt es überall Joghurts in den Kühlregalen. Plastikgabeln und -löffel (Einweggeschirr) sollten wohl hier nicht das Problem sein. Außerdem sollte es doch wohl kein Problem sein, Dir daheim ein Vollkornbrot zu schmieren, oder? So lange dauert das nun auch wieder nicht, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lachs mit vollkornbrot, Rote Beete Salat, Karottensalat, sollte es fertig geben im Supermarkt, Chinesisch,Früchtesalat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?