Mittags einen Schwangerschaftstest gemacht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du 8 Tage überfällig bist, zeigt auch ein SST am Mittag korrekt an. Und durch Petting wirst Du nicht schwanger! Zyklusschwankungen sind normal. Geh zum FA und lass Dir die Pille verschreiben, dann biste auf der sicheren Seite - natürlich nur, wenn Du sie korrekt nimmst!

Auf einen negativen Schwangerschaftstest kannst du dich prinzipiell nicht verlassen nach dieser Zeit. es könnte sogar wenn du ihn morgens machst falsch negativ angezeigt werden, weil du einfach noch nicht genügend Schwangerschaftshormon hast. Wobei es morgens natürlich prinzipiell sicherer ist. An deiner Stelle würde ich den Schwangerschaftstest erst in zwei Tagen und dann natürlich morgens wiederholen. Wenn du es aber nicht erwarten kannst, dann mach halt morgen ;) Aber rechne damit, dass auch dieses Ergebnis nicht 100% ig stimmen muss. Und versuch auch, etwas ruhiger zu werden - manchmal kommt gerade wegen der Aufregung die Regel nicht. Liebe Grüße!

Dankeschön :) ich hab sooo Angst, dass ich Schwanger sein könnte. :-( ... ich hab nämlich kein Sex gehabt, sondern eigentlich nur Petting mit meinem Freund vor 2 Wochen, bei dem sich unsere Geschlechtsorgane berührt haben... Deshalb diese Angst .. ansonsten würde ich mir eigentlich keine Sorgen über die verspätete Regel machen ..

0
@Busra94

Damit wird es schon ein Stück unwahrscheinlicher, dass du schwanger bist, auch vom Zeitpunkt her wäre es vor drei Wochen eher brisant gewesen als von heute an vor zwei. Unmöglich ist es natürlich trotzdem nicht, aber beruhig dich. Würde in dem Fall auch eher noch zwei Tage mit einem neuen Test warten. Und würde so oder so zügig einen Arzttermin machen wegen eines Verhütungsmittels, sicher ist sicher! lg

1

Es kann immer mal zu Zyklus-/Hormonstörungen kommen, auch Stress kann die Periode mal verschieben oder ausbleiben lassen. An sich kannst du dich schon auf den Test verlassen... zur Not mach den Clear Blue digital, der ist sehr gut. Der zeigt dir an ob du schwanger bist und wenn ja wie lange schon und zwar nicht mit Strichen, sondern schriftlich. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

Ich hatte während meiner Tage, mehrmals ungeschützten Verkehr!

Habe knapp 3 Tage dannach, wo ich meine Periode immernoch hatte, einen Schwangerschaftstest gemacht. Der Test hat ein negatives Ergebnis angezeigt. Kann es trotzdem sein, dass durch meine Periode, der Schwangerschaftstest verfälscht wurde ?

...zur Frage

Pregnafix Schwangerschaftstest, morgens oder mittags anwenden?

Guten Tag,

Ich hatte vor 3 Wochen geschützten Geschlechtsverkehr, jedoch ist meine Periode schon 3 Tage überfällig. Deswegen habe ich mir einen Schwangerschaftstest gekauft und wollte den ausprobieren. Kann ich den auch jetzt machen oder doch erst morgen früh? :/

...zur Frage

Schwangerschaftstest 3 mal negativ

Meine letzte Periode war am 17.12.14 und jetzt im Januar hätte ich meine Periode am 14.01.15 kommen sollen. Also mein Zyklus ist normalerweise 28 aber das ist leider nicht immer so manchmal auch 30..so habe jetzt drei Tests gemacht alle negativ einer am 14.01 abends am 15.01 morgens und heute 19.01 mittags. Kann es sein das sich mein Eisprung verschoben hat und es für einen Test zu früh ist ? Bzw wie soll ich jetzt weiter fort fahren ? Ich verzweifel :(

...zur Frage

Schwangerschaftstest am Mittag gemacht. Zeigt Positiv. Frage dazu :)

Hey,

meine Freundin hat am gestrigen Mittag (16 Uhr ungefähr) einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv war. Nun wollen wir heute um die selbe Uhrzeit nochmal einen machen, um sicher zu gehen. Die Periode ist mittlerweile schon seit einer Woche ausgefallen. (Hätte letzte Woche Donnerstag kommen sollen). Kann man den Test glauben, obwohl man den nicht mit dem Morgenurin gemacht hat?

...zur Frage

Schwangerschaftstest abends negativ und morgens positiv! Hilfe!

Hallo, Ich hatte ganz normal meine Periode aber habe dann doch noch ca drei Tage danach einen Schwangerschaftstest gemacht. Abends wurde negativ angezeigt. als ich dann aber heute morgen noch mal nachgeschaut habe war er positiv! in der packungsbeilage steht, dass nach 10 minuten das ergebniss verfälscht ist und es nicht mehr stimmt wenn sich noch was ändert. aber es kann doch nicht "plötzlich" ein Hormon von selbst gebildet werden wenn es davor eindeutig negativ war?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?