mittag essen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Pfannkuchen (Ei, Mehl, Milch/Wasser), die man Süß oder Salzig (Käse, Pilze, Schinken, Frischkäse) füllen kann.

Nudeln mit Tomatensoße (aus Dosentomaten) mit Käse drübergestreut

ABER was verstehst Du bitte unter "jeder zuhause"?! Nur Mehl und Milch oder auch Brot, Käse, Kartoffeln und Konserven/TK-Gemüse?

Ein ganz leicht herzustellendes Mittagessen ist "Falsches Gulasch". Hast Du 1 Dose Fleisch, Würstchen oder Fleischwurst zu Hause? O.K. Die bratest Du mit Öl in der Pfanne an. Nebenher stelle in 1 Topf Wasser auf. Wenns kocht, wird Bratensoße eingerührt. Dazu die angebratenen Würste. Jetzt fehlt nur noch etwas Gemüse (Tiefkühlkost, Frisches oder aus dem Glas (Champignons, Mais oder Puzzta Salat)). Das dazu und fertig ist das Gulasch. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Reis oder Nudeln. Kann man auch gut machen, wenn unerwartet Gäste kommen.

Ist es ein dummer Spruch, wenn ich behaupte, dass deine Frage ziemlich albern ist? Die meisten Menschen können aus den normalen Zutaten, die sie zuhause haben, so viele verschiedene Gerichte kochen, dass der Platz hier (und meine Zeit) dafür nicht ausreicht. Bei dir aber wissen wir weder, was zu zuhause hast noch was du magst. Was also soll der Quatsch?

Hi mandy4293. Hier was ganz einfaches aber schmackhaftes: 1 Bratwurde (am besten tiefgekühlt) in schmale Scheiben schneiden. Lauch in Scheiben, Zwiebeln in halbe Ringe, Paprika in Streifen, Pilze (was du so zu Hause hast). Erst Nudeln aufsetzen (am besten Hörnli). Bratwurst und Gemüse in etwas Fett braten, würzen mit Salz und Pfeffer, dann die fertigen Hörnli dazugeben und eine Weile weiter braten.

Lieber Gruss - Noona

Asienseminare 25.03.2010, 09:16

Gut gemeint, Noona, aber hat Mandy wirklich eine tiefgekühlte Bratwurst zuhause?

0
Noona 25.03.2010, 16:34
@Asienseminare

Hi Asienseminare. Viele haben heute einen Tiefkühler zu Hause. Und tiefgekühlt ist besser zum Schneiden, wegen der Haut. Man kann auch irgend eine andere Wurst nehmen oder sie ganz weglassen, nach Lust und Laune. Und wenn sie nicht schreiben kann, was sie im Kühlschrank oder zu Hause hat, ist sie wahrscheinlich auch nicht wirklich interessiert an unseren Antworten.

Lieber Gruss - Noona

0

Nudeln kochen, dann mit zwiebeln Schinken in der Pfanne anbraten Eier darüber, ein paar mal wenden nach Geschmack würzen und Käse darüber- Schinkennudeln.

Villeicht nudeln mit tomatensose oder eine gemüsepfanne obsstalat

schreib doch mal was dein Kühlschrank so hergibt!

Man kann meist noch die tollsten Sachen zaubern

Bratkartoffeln mit Spiegelei...wenn du hast, dazu einen Salat oder frische Gurke oder frische Paprika

Spaghetti, sandwich, brot mit irgendetwas.. corn flakes, Tiefkühlpizza

Was hast Du denn zuhause?

Heißmacherwürstchen, Pürree und Erbsen mit Möhren.

Kassler, Sauerkraut und Pürree

Schnitzel, Gemüse dazu und Kartoffeln (oder Pommes)

Nudeln mit Ketchup oder Soße

Ich habe immer einiges im Vorratsschrank bzw. in der Truhe. Auch fertige Rouladen, Schnitzel, Buletten, Kassler oder Sauerbraten.

Was möchtest Du wissen?