Mitsubishi Corto Halbautomatik Verkaufen. Aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dieses Auto ist als älterer Gebrauchtwagen (Deiner ist immerhin 10 Jahre alt) nicht besonders beliebt. Wenn dann noch etwas kaputt ist und das Auto TÜV-fällig ist, wirst Du dieses Auto wahrscheinlich überhaupt nicht los, auch nicht zum Schleuderpreis.

Mein Tipp: Lasse für so wenig Geld wie möglich reparieren, was gerade wirklich kaputt ist, und mache neuen TÜV. Und dann biete das Auto für sehr wenig Geld an, wenn Du es zügig verkaufen willst.

Hallo!

Wenn sowas in dem Alter erstmal verkauft wird, dann nur an privat ---------> da kriegste immer mehr als vom Händler, der damit noch ein Geschäft macht & bei 10 Jahre alten Autos mit ungefragter HAlbautomatik, absehbarem TÜV Ende & leichten Mängeln wahrscheinlich nicht viel mehr als 1000 Euro bezahlt.. wenn überhaupt!

Ich würde mich mal bei einem fairen Autohaus (am besten die Vertragswerkstatt) informieren, was so einer noch wert wäre im Privathandel, dann neuen TÜV machen sofern schaffbar & den Colt ausschreiben. 

Das Modell geht eigentlich nur mit Handschaltung gut. Dennoch -------> mache den TÜV, wasche den Colt, nehme nette Fotos auf, schreibe ein ehrliches Inserat & setze den Preis fair an. Dann sollte es klappen!

... viel Erfolg :)

Wenn nix außer dieser Kupplungsgeschichte gemacht werden muss, könnte es sich so gerade ausgehen. So lange der Karren noch fährt, fahr einfach mal hin und mach eine HU, würd ich sagen. Dann hast du zumindest eine Mängelliste.

Was möchtest Du wissen?