Mitsubishi Colt CZ3 1.3 Benziner zu hoher Verbrauch!?

4 Antworten

Hallo,

und war deine Fahrstrecke eine Kombinierte ?? Nein !

Also erstmal ganz normal fahren und sich jedesmal die Tankvorgänge notieren am besten in einem Fahrtenbuch und dann nach 4 Wochen mal schauen, wie der

Verbrauch dann insgesamt ist.Denn "Schnappschüsse" mit kurzen Strecken und das nur auf Autobahn zum B. sind nicht aussagekräftig.

Weil es nicht kombiniert war, hätte es sogar noch weniger sein müssen. Außerorts ist er sogar nur bei 5 Litern Verbrauch

0
@Thasten

Äh nööö weil Autobahn ist ja nicht gleich Autobahn :-)

Wenn ich hier im Norden auf platter Ebene also A1 nach HH fahre verbrauche ich garantiert weniger,als wenn ich mich auf der A7 durch die Kasseler Berge quäle.

0

Ok um es kurz zu machen, es waren keine Bergfahrten, sondern gerade Autobahnfahrten (mit wenig Steigung), deswegen verwundert mich der Verbrauch.

0
@Thasten

Die Strecke ist zu kurz. Wenn Du eine Zapfsäule erwischst, welche auch nur 2 Liter zu spät abschaltet, was durchaus realistisch ist, verfälscht das die "Messung" sehr stark. Fährst Du hingegen 500 km, werden die angenommenen 2 Liter gefünftelt (100 x 5 = 500), was die Messgenauigkeit erhöht. Am genauesten ist es folglich, wenn Du mehrere Tankfullungen herunterrechnest.

1

Die Drehzahl ist bei dem Motor normal, der Verbrauch hingegen nicht. Normalerweise sollte der bei 120 kmh bei etwa 5 bis 6 Litern liegen. Deine Messung war aber auch arg unpräzise. Mal länger fahren, dann rechnen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

@checkpointarea

Kleines Update:

Ich bin heute 600km am Stück auf der Autobahn gefahren, habe das Auto vorher nochmal vollgetankt und habe nach diesen 600km nochmal vollgetankt. Bin zwischen 120 und 130 gefahren, ein paar kleine Staus zwischendrin. Der Verbrauch liegt bei 5,2 Liter. 👍

0

kein problem, alles ganz normal

@HussoHussoHusso

Dann will ich wieder ein Diesel haben 🤔

0
@Thasten

Was erwartest du bei einer Autobahnfahrt ?

Das ist von der Grundauslegung ein relativ alter Benziner mit Saugrohreinspritzung, auf der Autobahn ist das Getriebe halt nicht sehr spritsparend ausgelegt und bei höheren Geschwindigkeiten geht der Verbrauch halt hoch...

Zudem sollte dir doch klar sein, dass man auf die Verbrauchsangaben im "Prospekt" nicht viel geben kann...D a kannste immer locker 1 bis 1 1/2 Liter drauf rechnen und dann passt doch alles...

1
@MAB98

@MAB98

Ich hatte mal einen Seat Ibiza 1.2 Dreizylinder, der hat auf der Autobahn um die 5 Liter verbraucht, so etwas in der Art erwarte ich.

0

Was möchtest Du wissen?