Mitschülerin wird es süchtig davon obwohl sie davon nichts weiß?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um süchtig zu werden muss man nicht wissen das man süchtigmachende Stoffe genommen hat. Zumindest was das körperliche angeht.

Deine Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Es kommt immer auf die Art der Drogen an und welche Erfahrung die 13jährige macht. Dann weiß sie noch immer nicht, wie sie zu diesem Zustand gekommen ist, da sie ja keine Ahnung hat. Also nach was kann sie dann süchtig werden? Erst wenn sie sich auf die Suche danach macht.

"obwohl es nicht weiß das es drogen "genommen hat"? Ja. Sucht ist eine körperliche Reaktion die auch unterbewusst hervorgerufen wird.

Rede vielleicht auch mal mit dem Mädchen und deren Eltern. Ich als Elternteil würde sowas wissen wollen damit ich eine Anzeige stellen kann.

Junes1 15.06.2014, 13:40

Ok danke, klar ich rede mit den Eltern nur ich wollts davor noch wissen

0

Nein.

Es kann nicht süchtig nach etwas werden, weil es etwas nicht kennt und von ihm nicht weiss.

Die Betroffene wird sich vielleicht unwohl fühlen oder schlecht und diverse Entzugserscheinungen zeigen, aber sie kann sie ja nicht einem Auslöser zuordnen und kennt doch den Stoff nicht, den sie haben wollen müsste.

Sie wird dadurch automatisch einen "kalten Entzug" durchmachen und es hinter sich bringen.

kommt drauf an,welche drogen, aber das große problem ist eher nicht die sucht, sondern die psychischen krankheiten die das mädchen davon bekommt! Du musst unbedingt das mädchen warnen und wenn möglich zu den eltern der anderen beiden gehen, wenn du das mitbekommen hast, ist das einfach deine moralische pflicht um nicht mitschuld an einem zerstörten leben zu haben!

Junes1 15.06.2014, 13:44

Ja ich sags dem mädchen nach wie vielen malen einnehmen wird man denn süchtig und krank?? (ungefähr)

0
Junes1 15.06.2014, 13:44

Ja ich sags dem mädchen nach wie vielen malen einnehmen wird man denn süchtig und krank?? (ungefähr)

0
ryderbwoi 15.06.2014, 13:48
@Junes1

das kann man so nicht sagen, bei vielen unterschiedlich und es kommt auf die droge an.. süchtig dauert schon, aber wie gesagt das ist das kleinere problem und eine psychische krankheit kann bereits nach dem ersten mal auftreten, kann aber auch dauern! Ihre wahrnehmung ist dadurch ja ganz anderst und sie weiss ja nicht einmal wieso. es können verschiedene krankheiten auftreten, wie Shizophrenie,Angststörung,Manie u.s.w Man kann nicht pauschal sagen wann das passiert, aber man kann mit sicherheit davon ausgehen, dass es früher oder später passiert

0

zeig die mädchen doch an dann bekommst du keinen ärger

Danke für deinen Zivilcourage. Du hast diese hinterlistige Tat ziemlich sicher verhindert indem du es dem Lehrer berichtet hast. Du kannst es nicht beweisen, ja, wie denn auch? Aber du hast es gemeldet. Dein wort wird gehört werden, falls es doch zu diesem "Drogen"anschlag kommen sollte.

ein 13-jähriges Opfer wird ja nicht süchtig, aber wer weiss was ihr passieren kan unter Drogeneinfluss.....also: nein

Jeder wird süchtig von drogen ist nur ne frage der zeit :) selbst wenn du nicht weißt ob du welche genommen hast

Was möchtest Du wissen?