Mitschülerin provoziert mich und lässt mich nicht mehr in ruhe-.-

3 Antworten

Solche Menschen gibt es immer und überall. Das sie die anderen Mädchen gegen Dich aufhetzen kann, spricht nicht für die Mädchen. Entweder man akzeptiert Dich oder nicht. Was hast Du für Möglichkeiten? Ignorieren, sofern es Dir möglich ist. Und einfach darauf hoffen, dass die Schulzeit schnell vorbei geht und Du dabei Deinen Dingen und Deinem Ehrgeiz treu bleibst. Oder sie in der Runde mit anderen Mädchen ansprechen und sie auf den Kopf zufragen, was sie für ein Problem mit Dir hat. Oder sie, wenn Du sie mal alleine erwischt ansprechen und fragen, warum sie Dich ständig mobbt, ob es dafür einen konkreten Grund gibt und sie fragen, warum man nicht einfach nett miteinander umgehen kann. Oder zum Direktor gehen, Dein Problem schildern und darum bitten, etwas dagegen zu tun...

Gewalt ließe ich hier komplett außen vor, auf so eine niedrige Ebene würde ich mich gar nicht herablassen.

Sprich sie an und frag sie, was sie gegen dich hat. Und demonstriere Selbstbewusstsein und mach dich nicht zum Opfer!

Kann ihr mal kräftig eine. Naja, man soll ja nicht zu Gewalt aufrufen.

Also ignorier das Mädchen. Bleib standhaft und lass dich nicht mehr provozieren

Die ist wirklich eine arme Sau und einfach neidisch auf dich

Demütinung beim Sex?

Bin mir nicht sicher ob ich richtig liege, aber habe dies schon manchmal erlebt. Dass Mädchen, oder Frauen beim Sex von mir Gewalt fordern, also geschalgen oder gar gedemütigt werden. Ging schon fast in richting Vergewaltigung, also ablosulte Machtausübung über dieses Mädchen dass sich dann wohl völlig ausgelieftert fühlte, bzw. natürlich auch wahr. Im nachhinein kniete sie vor mir nieder und fragte ob sie mich anbeten dürfte und dass es das geilste war das sie jeh erlebt habe. Für mich war es enfach nur wirklich harter Sex, in erster linie Anal. Was haltet ihr davon, habe versucht das alles aufzuarbeiten, aber es musste wohl die Erregung pur für sie gewesen sein. Bin normalerweise eher der zährtliche und einfühlsame Typ, andererseit turnt mich so etwas natürlich auch an. Was haltet ihr davon. und nochwas, was ich für ganz wichtig halte, ich wurde darum gebeten, fast schon gezwungen es zu tun, so gesehen 0% gegen ihren wilen, hätte sie nur ein wort gesagt, ich hätte sofort damit aufgehöhrt, aber es kahm nix. In den weiteren Wochen hat sich mich immer wieder provoziert sie so richtig herzunehmen und ihr gar weh zu tun. Wie beurteilt ihr dieses Verhalten, woher kommt das, woher liegt das, wie fühlt sie sich dabei? Vieleicht haben auch schon andere Frauen ähnliches erlebt und es ebenfalls genossen die macht des anderen zu spüren.

Vielen Dank für eure Antworten. LG, Schizo....

...zur Frage

Neuer Mitschüler, Ich brauche Rat?

Hallo erstmal,

Unsere Klasse hat einen neuen Mitschüler bekommen, der erst seid 1-2 Jahren in Deutschland ist. Er ist sehr schüchtern und zurückhaltend. Er meldet sich nie und redet auch mit niemanden. Ich habe seit längerem jetzt schon ein Auge auf ihn geworfen, weil er mir verdammt leid tut. Nun möchte ich helfen, weiß aber nicht weiter... Habt ihr Vorschläge oder Ideen wie ich ihn ansprechen könnte? Es ist nunmal sehr schwer weil man nicht an ihn rankommt und ich auch ein Mädchen bin, weshalb er vielleicht nicht mit mir reden möchte... Ich hoffe auf vernünftige Antworten!

Lg.

...zur Frage

Was darf "Security"personal?

Guten Abend gutefrage.net Community, Grant hat mal wieder n Anliegen.

 

Wie fang ich an. Also. Meine Kumpels und ich sind gestern in eine, bei uns in der Umgebung liegenden, Disco bzw. Clubmässiges gegangen.

Natürlich haben wir schon bei mir schon ein bisschen was getrunken, der eine mehr der andere weniger. Ich war einer der weniger getrunken hat.

Im Club angekommen. Rein gegangen friedlich gefeiert udn getrunken. Dann nach ein paar Stündchen war einer meiner Kumpels sehr, sehr betrunken und saß auf einem Stuhl und schlief auf dem vor ihm stehenden Tisch. (Also kein Vandalismus geschweige den Provokationen gegen das Personal, einfach nur Besoffen.)

Nachdem es dann ein "Security" Personal bemerkt hat, hat er den sehr betrunken Kumpel ohne Fragen bzw. ohne anstupsen hoch genommen und versucht hinaus zu befördern. Kumpel wacht natürlich auf und wird Panisch (Er war ja betrunken.) udn es kam zu einer Art Rangelei zwischen Sec und Kumpel. Ich und mein anderer Kumpel haben unseren B. K. dann zurück gehalten.

Der Security ist aber immer weiter auf meinen Kumpel los gegangen, also wirklich aggressiv ohne ersichtliche Gefahr für ihn (Notwehr war nich gerechtfertig meiner Sicht nach.) Als wir dann in der Menge auseinander drifteten wurde der B. K rausbefördert.

Draußen wurde er dann von einem Sec wirklich,Massiv angepöbelt und provoziert... Danach lagen 3 Secs auf ihm. Zu lang Nein -.-

...zur Frage

Mitschüler zum 18 gratulieren?

Hey, ich hab eine Frage . In meiner Stufe gibt es einen Jungen mit dem ich nicht wirklich klar komme. Er ist meiner Meinung nach zu arrogant und denkt er sei der beste und ohne ihn läuft nichts . Er redet viel und ist beliebt . Ok gut , ich hab nicht viel mit dem zu tun und lass den. Ich weis auch nicht wirklich was er von mir hält. Manchmal ist er richtig nett und dann wieder eiskalt . Auf jeden Fall hat der am Sonntag Geburtstag und wird 18. ich weis nicht so recht ob ich dem gratulieren soll oder nicht . (Aus Anstand einfach )Wenn ja , reicht es per Facebook an seine Seite, wo alle hinschreiben oder soll ich es lieber
ganz lassen ?

...zur Frage

Mädchen aus der Schule schreibt mich an und stellt private Fragen?

Guten Abend liebe Community,

da ich nicht so recht weiß, was das zu bedeuten hat, wollte ich mir mal eben euren Rat einholen.

Gestern hat mich ein Mädchen das auf meine Schule (nicht in meine Klasse) geht, über Instagram angeschrieben. Es blieb natürlich erstmal bei Smalltalk, da ich ziemlich verwundert war, dass sie mich anschreibt. Denn die Gelegenheit mich anzusprechen/ anzuschreiben hätte sie viel frühen schon gehabt.

Wir hatten bereits zwei oder drei Mal in der Schule flüchtigen Kontakt, der zum reinen Zweck und immer durch Zufall statt fand.

Heute Nachmittag hat sie mich erneut angeschrieben und wollte schon eine richtige Unterhaltung aufbauen. Sich über mich informieren und so weiter.

Was hat das zu bedeuten? Hat sie irgendeine Wette verloren, oder woher kommt das scheinbare Interesse?

Ich möchte in keine Falle tappen. Muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Was kann ich tun damit meine Mutter normal mit mir spricht?

Ich bekomme immer Anschiss für jede Kleinigkeit darum sperr ich mich immer in meinem Zimmer ein. Sobald ich raus gehen will um aufs Klo zu gehen geht das gebrüll los. Anstatt zu sagen dass ich in meinem Zimmer bleiben soll weil sie gleich den Boden wischen will, schreit sie mich an : '' ICH WISCH GLEICH DEN BODEN DU BLEIBST IM ZIMMER DAMIT DAS KLAR IST! WEHE DU GEHST RAUS '' Wenn ich dann sage dass ich nur aufs Klo wollte und das ich ihr nichts getan habe wieso sie mich jetzt so anmault, eskaliert sie komplett und droht mit Kinderheim usw.

Dann hat sie mich gestern angemault wieso ich mit löchern in der Hose rumlaufe, dann meinte ich weil ich keine andere Hose habe und kein Geld um mir eine neue zu kaufen. Dann meinte sie dann muss ich das Nähen, dann hab ich gesagt dass bei mir das immer auf geht wenn ich es zu nähe oder so ein riesen klumpen von Faden entsteht, ob sie mir zeigen kann wie ich das richtig hinbekomme. Dann meinte sie, dass sie mir eben eine neue kauft wenn es sein muss.

Ich hab mich dann voll gefreut weil sie sonst immer so unfreundlich und aggressiv ist zu mir, dass sie so nett ist und mir ne Hose kaufen geht. Aber nein sie war dann mit meiner Schwester Klamotten Shoppen, meine Schwester hat einfach mal 10 Oberteile 2 neue Hosen und Schmuck bekommen und mich hat sie komplett vergessen mit der Hose und meinte dann dass ichs noch mal mit Nähen versuchen soll wenn es dann nicht klappt dann kauft sie mir ne Hose....

Ich war einfach nur traurig und was mich auch voll nervt ist, dass ich immer alles aufräume und Spüle und wasche usw. und meine Schwester lässt immer alles liegen und macht dreck aber meine Mutter gibt mir Anschiss dass ich nix machen würde was mich total wütend macht weil ich so viel mache. Meine Schwester räumt nicht mal allein ihr Zimmer auf obwohl sie genauso alt ist wie ich macht sie eben gar nichts bekommt immer liebe und Zuwendung und ich bekomm nur hass und geschrei.

Meine Schwester schreit mich auch immer an und beleidigt mich sogar das macht sie auch manchmal zusammen mit meiner Mutter ich hab dann auch mal mitgehört dass meine Schwester lügen über mich erzählt aber meine Mutter glaubt nur meiner Schwester und alles was ich sage kann ja niemals so sein.

Ich weiß nicht was ich machen soll, meine Mutter hört mir nie zu und brüllt immer sofort los und meine Schwester hasst mich auch und versucht meine Mutter gegen mich zu hetzen. Das macht sie immer besonders stark wenn sie irgendwas will wie Klamotten oder Geld...

PS: Ich war schon beim Jugendamt die haben dann mit meiner Mutter gesprochen und danach gab es so eine schlimme Eskalation als die weg waren, meine Mutter hat mich zusammen mit meiner Schwester angeschrien was das soll dass ich dort angerufen habe und dass ich nur Probleme mache und ich sei ja dann nicht mehr ihre Tochter ich kann bleiben wo der Pfeffer wächst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?