Mitschüler wird immer gemobbt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr habt tolle Lehrer an der Schule. Lehrer sollten eine Vorbildfunktion haben und den Schüler nicht gleich eine Vorlage machen, in dem sie sich auch schon gegen den Schülern stellen. Ist doch klar, dass derjenige gemobbt wird.

Was man machen kann, ist sich einfach gegen die Klasse stellen und dem Mitschüler zwigen, dass er nicht alleine ist.

Habe damit Erfahrung gemacht als ich in der 8 Klasse war, denn da hatten wir ein ähnliches Problem. Eine Mitschülerin wurde gemobbt und irgendwann hat es mir gereicht. So ist mir nicht anderes übrig geblieben als mich auf ihre Seite zu stellen. Die Folgen kann man sich denken. Die anderen haben mich als uncool angesehen, weil ich was gutes tun wollte. Mir war das aber egal. Der Mitschülerin ging es danach etwas besser auch wenn ihr es noch weh tat wie die Klasse sie immer fertig gemacht hat. Sie wusste aber, dass sie mich an ihrer Seite hat. Dem Klassenlehrer hat es auch nicht gestört was die Schüler getan haben.. Finde so etwas sehr arm..

Daher finde ich es für sinnvoll wenn du dich gegen die Klasse stellst und versucht dich mit dem Schüler anzufreunden.

** MOBBING KANN AUßERDEM ZU SELBSTMORD FÜHREN!!!**

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yikre
12.07.2013, 18:01

Ich habe schon vieles versucht habe gesagt sie sollen ihn lassen usw aber es nützt nichts die Lehrer fordern die Schüler förmlich dazu auf ihn zu mobben wenn er einmal zu spät kommt dann macht der Lehrer sich lustig über ihn ich weiß nicht mehr wie ich ihm helfen soll

0

Sprich mit einem Schulsozialarbeiter und mit deinen Eltern, man muss demjenigen ja helfen!! Courage :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihn helfen und nich zusehn! Stell dir vor er bringt sich um dann hast du ein schlechted gewissen..was hast du überhaupt für as.sige mitschüler und lehrer -.-?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RickySpanish33
12.07.2013, 17:55

wenn er aber eingreift kann es sein das er bei den assis dan auch gemobbt wird

0

Helf ihm, sag den anderen sowas wie"Lasst ihn doch in Ruhe er hat euch ja nichts angetan Leute" oder so! Und wenn sie ihn schlagen wollen, dann helf ihm BITTTE! :/ Das ist doch vollll schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RickySpanish33
12.07.2013, 17:55

wenn er aber eingreift kann es sein das er bei den assis dan auch gemobbt wird

0
Kommentar von ILoveWeekends
12.07.2013, 17:55

Das bringt leider nichts. Denkst den anderen interessiert das? Eher nicht..

0

Was möchtest Du wissen?