Mitschüler regt mich die ganze zeit auf!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ihr müsst ihn einfach die ganze zeit ignorieren weil er dann selbst bemerken müsste das keiner etwas mit ihm zu tun haben will weil er so ein Macho ist wenn er dass nicht bemerkt wird ihn dass hoffentlich sein schlechtes zeugniss in die Birne brennen also einfach ignorieren ;D

Normaler Weise würde ich dir raten, ihm ein Wortgefecht zu liefern, dass er so schnell nicht vergisst. Deine Offensichtlich nicht herausragenden Deutschkenntnisse machen mir aber wenig Hoffnung, dass nicht du es sein wirst, der es nicht vergisst.

Hallo

Lass dich einfach nicht von ihm provoieren, ganz einfach. Ignorier ihn, dann wirds ihm mit der Zeit zu langweilig werden, das garantier ich dir!

Falls du dich von ihm aber weiterhin genervt fühlst, sprich dich bei deinem Klassenlehrer aus, dieser wird sich dann hoffentlich um den Rest kümmern.

P.S: Wende auf keinen Fall Gewalt an, dies wird nur dir selber schaden!

Liebe Grüsse

LaLunax3

Ignorier ihn einfach. Ich bin zu jdem der mich beledigt abweisend und eiskalt. Sag einfach garnix. P.S durch die Methode hat ich nochnie richtig ärger

Die Ignoranz ist eine Möglichkeit, endlich mal eine leichtere Frage der Psychologie... =P Aber sprich doch einfach die Lehrer an u. fucky auf die Moral der Memme... L= Bei mir ist das manchmal so krass, das sie mich als "Auftragskiller" auserwählen... T,T

erst mal androhen ihn zu verhauen wie z.B. reiz es nich aus oder fresse sonst gibts auf die fresse kannst dir auch selbst was ausdenken. wenn er danach noch weiter macht dann hau einfach mal drauf wenn er dann immer noch keinen respekt bekommt musst du wohl oder über auf ihn losgehen

noch als tipp wenn du doch verlierst dann bist du dran

0

ignorieren...ist immer noch das beste. es wird ihm dann zu langweilig, weil du nicht darauf reagierst...

sage ihm mal klipp und klar die Meinung.Ansonsten kannst Du nur über Deinen Lehrer gehen.Außerdem bring eine Schlägerei gar nichts.Es ist ja nur das,was er provozieren möchte.

ihn höfflich sagen, dass er es unterlassen soll ;-) Vllt. steht er ja auf dich.

Ich glaube nicht, dass der schwul ist (ich und der sind "Jungs")

0

die elementaren probleme einer verwöhnten welt....

Wahre Worte, aber sollten wir uns nicht glücklich schätzen so etwas ein Problem nennen zu dürfen?

0

Wie wärs wenn du erst mal an deiner Rechtschreibung arbeitest. Danach kannst du ihn einfach verprügeln.

Ignoriere ihn einfach. Der freut sich doch nur, wenn du auf seine Kommentare reagierst.Und morgen bringste eine Handvoll Regenwürmer mit in die Schule und steckst sie in seine Federmappe

bei den schreibkünsten und der überheblichkeit kann ich ihn gut verstehen... ich würde dir auch auf den sack gehen wollen:D

Probiere ihn zu ignorieren.

Was möchtest Du wissen?