Mitschüler nervt mich: Zum Lehrer gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch's doch mal mit der " Ignoriermasche " ... gar nicht reagieren . Er hört dann von ganz alleine auf ... Wird im Leben immer mal solche Situationen geben , in denen einige Leutchen richtig nervig sind ... je eher du lernst , damit umzugehen , desto besser kommst du später damit klar ! Glaub' es mir ... Schalte auf Durchlauf und ignoriere den Typen ... probier's mal aus ... LG

Danke für deinen Stern ...

0

Wenn es wirklich so schlimm ist kannst du sicherlich mit deinem Lehrer reden, ABER:

Ich glaube ignorieren hilft mehr. Ging mir auch früher so, mich haben ständig Leute genervt mit meinem Nachnamen. Hab dann irgendwann einfach nicht mehr hingeguckt und es hat aufgehört. Solche Leute WOLLEN nur, dass es dich nervt. Wenn es dich nicht mehr nervt, macht es nämlich keinen Spaß mehr.

Er denkt er wäre der größte. Heute ( Ich weiß nicht genau wer von den beiden) hat er mich  mit einer Papierkugel abgetroffen am Kopf. Ich verstehe einfach nicht warum er das macht.. Ich setze mich immer weg von ihm.

1
@MiaxBook15

Es gibt bestimmt einige die dann lachen, oder?

Weil er mit eigenen Leistungen niemanden beeindrucken kann muss er andere runtermachen um sich besser zu fühlen, Standard.

Beschwer dich beim Lehrer. Ist doch wurscht wenn du als Petze abgestempelt wirst, für immer bleibst du da eh nicht.

2

Wie heißt er denn?

Ich würde an deiner Stelle, wenn er wieder deinen Namen wiederholt, ihn mit ner Fratze nachäffen und dabei seinen Namen sagen.

Am besten danach noch eiskalt anfügen "Langsam wird's langweilig."

Gib Ihm mit Worten richtig Einen mit damit er beim nächstenmal  weiß, wen er vor sich hat.

Was möchtest Du wissen?