Mitschüler nennen mich Sp ast, was ist das genau?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich ist ein Spa*t oder Spa*tiker eine Person, die einen Tick hat oder geistig Behindert ist  (meinem Wissensstand nach). Er wollte dich  (je nachdem wie er es gesagt hat) vermutlich nicht verletzen. Es soll einfach heißen, dass du abnormal oder einfach crazy bist ;). Mach dir aber nicht zu viel daraus, weil er es vermutlich nicht ernst meinte und das außerdem eine dumme Beleidigung ist, die man eben wegen dem Hintergrund nicht benutzen sollte, weil Behinderungen nichts Schlimmes sind.

Die Begriffe Spastik bzw. Spastizität leiten sich vom griechischen Wort σπασμός ab und beschreiben eine in typischer Weise erhöhte Eigenspannung der Skelettmuskulatur, die immer auf eine Schädigung des Gehirns oder Rückenmarks zurückzuführen ist.

Der der es ausspricht, ist ein ahnungsloser Idiot, dem man mal eine Spastik wünschen sollte...

Ich hasse solche Sprüche, wie biste behindert, Spas ti etc., da ich weiß, was es bedeutet ein Handicap zu haben (aus persönlicher Erfahrung und von meinen Azubi-Kollegen)

http://www.mundmische.de/bedeutung/1885-Spas t

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Eine Beleidung welche eigentlich auf einem Krankheitsbild aufgebaut ist.

Der Spastik.

Wenn Stephen Hawking Spastiker war/ist, dann sollte Zucker14 vielleicht gar nicht als krank beleidigt werden. Vielleicht war das ein Ausdruck von Respekt gegenüber Zuckers geistiger Überlegenheit.


Echte Spastiker wie Stephen Hawking haben Zuckanfälle. Das ist nicht schön.

Was möchtest Du wissen?