Mitschüler, der für Geld alles tun und nun gemobbt, wie kann ich helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es gibt wohl immer jemand, der ihm anbietet, den sch... zu machen. ich finde, du solltest mit eurem klassenlehrer reden- denn eigentlich sollte mit der ganzen klasse geredet werden, dass man so mit einander nicht umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm ist doch, dass es in deiner Klasse Leute gibt, die ihn zu solchen Sachen auffordern und ihm Geld dafür geben.

Er wird sicher nicht so viel Geld besitzen, da nutzt er jede Gelegenheit, um an etwas Kleingeld ranzukommen. Leider findet sich immer schnell jemand, der so etwas schamlos ausnutzt und sich köstlich darüber amüsiert. Es besteht die Gefahr, dass die Sache immer weiter eskaliert und die "Aufgaben" irgendwann nicht nur entwürdigend sind, sondern auch gefährlich werden könnten.

Du solltest also mit den Leuten reden, dass die damit aufhören, ihm fiese Aufgaben zu stellen und dafür Geld anzubieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich gar nichts! Aber es wird sich von ganz allein erledigen, wenn er so weiter macht......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er so weiter macht hat er bald eine Lebensmittelvergiftung^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihn darauf aufmerksam. Erklaer ihm das Geld ihn nicht gluecklich macht und er es spaeter vielleicht bereut wenn er keine Freunde hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kevin,

rede mit ihm, frag ihn warum er das macht und hör ihm einfach zu. Du kannst ihm auch anbieten etwas mit Dir zu unternehmen. Vielleicht steht er aber auch nur gerne im Mittelpunkt und findet sich selbst ganz toll. Frag ihn halt. ((-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?