Mitschüler an Unternehmen empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde ein paar Tage warten, und der anfragenden Stelle eine freundliche Mitteilung geben, dass Du im Moment keine Person aus Deiner Klasse empfehlen kannst.

An die Theorie der Loyalitätsprüfung glaube ich in diesem Fall zwar nicht unbedingt, aber stelle Dir einmal vor, Du würdest (guten Glaubens) jemanden empfehlen, und der bringt anschließend schlechte Leistung (oder macht sonstige Probleme), Das würde auf Dich zurückfallen, und diesen Makel würdest Du während Deiner gesamten Beschäftigungszeit nicht mehr loswerden.

Fazit: Lasse es lieber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ladybug19 25.02.2016, 19:24

ja stimmt du hast recht. ^^ Ich hoffe echt das die indirekt keinen Ersatz suchen oder so :D .. vielen Dank für deine Antwort :)

0
Nightstick 25.02.2016, 20:12
@ladybug19

Gerne :)

Ersatz: Nein, das würden sie anders machen - also mache Dir keine unnötigen Sorgen. Viel Erfolg! 

0

Was möchtest Du wissen?