Mitreiter Plan?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir haben seid über 35 Jahren ein gebundener (KEINE abreißbaren Seiten!!!) "Pferdetagebuch" im Stall liegen, in das jeder, der etwas gemacht hat: Name, Pferdename, zeitdauer, was gemacht wurde, BESONDERHEITEN (wichtig!!!)

Beispiel:

Mit Zottel 30 Min Bodenarbeit Stangen, grill in Schritt und Trab + "Seitengänge" im schritt; 45 Min kleiner Ausritt Moorlandsweg-Kötnerbrücke-Haberland, alle Gänge, keine Probleme mehr mit den Schweinen. Huf Hi re etwas augebrochen: rund gefeilt; Maria

DAS System hat sich seeehr bewährt, denn dabei kann es keinen leeren Akku oder vergessenes Handy geben.....! und ich kann auch nach 6 oder 12 Monaten noch mal nachblättern, wenn der TA fragt: wie lange hat er das denn schon, oder hatte er das im letzten Winter auch schon

TraberBesitzer 07.07.2017, 13:03

das ist ja eine tolle Idee. das werde ich so auch machen. danke :-)

0

Hallo,

ich bin da Recht altmodisch. Entweder rede ich direkt mit meiner RB oder aber wir telefonieren. Eine SmS kann den Zweck auch erfüllen. Da ich nicht auf Monate vorplane und das was mit dem Pferd gemacht worden ist für eine Woche ganz gut im Kopf behalten kann, entfällt ein schriftlicher Plan.

Trainingstagebücher gibt es Recht viele (auch als App), von KRämer kam letztes Jahr so ein Ringbuch raus. Ansonsten dürfte es auch ein Zettel und ein Stift tun.

Nimm einfach ein Ringbuch und schreibt immer kurz mit Datum auf was jeder gemacht hat? 

Oder aber ihr kommuniziert einfach per Telefon/SMS wenn ihr euch persönlich nicht seht. 

Hallöchen

Ich hab eine Liste wo meine rb ankreuzt was sie gemacht hat damit meine stute nicht 3x die Woche das gleiche macht.

Besondere Ereignisse wie ta Termin ( zb impfen), physio usw trage ich dort als Bemerkung ein dann weiß die rb bescheid wann ein ruhiger Spaziergang angesagt ist.

Nach ausritten oder bei besonderen Vorkommnissen schreibt sie mir bei whatsapp oder ruft an

Bei uns lag einfach ein Spiralblock im Schrank, wo jeder reinschrieb, was es zu wissen gab.

Über dem Online-Kalender.

Was möchtest Du wissen?