Mitnehmen oder nicht? Bowling ...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn du sie jetzt über den Kopf deines Freundes einlädst, dann ist er im Nachhinein vielleicht noch sauer. Du kannst eins tun, undzwar kannst du ihr sagen, dass du es schade findest, dass sie nicht mit dabei ist. Und ich kann auch verstehen, dass er mal ohne seine Freundin was machen will, weil Beziehung oder nicht, man klebt ja nicht ständig zusammen. Bei euch ist halt das Problem, dass ihr auch untereinander befreundet seid. Weißt du denn, was die Freundin stattdessen macht ? Ich fände es schon ziemlich blöd, wenn sie nun aussen vor gelassen werden würde !

Vielleicht kannst du als ihr bester Freund auch mal was mit ihr und weiteren Freunden unabhängig von deinem Freund unternehmen. Quasi als Ausgleich. Weil es auch blöd wäre, jetzt deinem Freund in den Rücken zu fallen.

Eine vertrackte Situation !

Zur letzten Frage: Es ist nicht schlimm, wenn du die Personenzahl von 6 auf 8 erhöhen willst. Aber ab 6 Leuten würde ich 2 Bahnen mieten, damit man mehrere Runden spielen kann, bei 6 Leuten auf einer Bahn dauert es lange, bis man selber wieder zum Zug kommt. Also ich würde max. 4 Personen auf einer Bahn spielen lassen - ist mein Tipp aus eigener Erfahrung.

LG

Horst03 29.06.2013, 10:26

Danke :-)

1

Nimm die Freundin ganz normal mit und bitte sie vorher sich mal ein wenig zusammenzureißen

Es ist ja auch nicht für jeden angenehm diese Knutscherei zu sehen.

Wenn sie auf stur stellt, bleibt sie halt daheim.

Was möchtest Du wissen?