Mit?Mädchen treffen, wie Freundin sagen?

7 Antworten

Dann mache das doch adequat so wie es deine Freundin auch macht, wenn sie einen ihrer zahlreichen männlichen Freunde besucht. Anders ausgedrückt, ich gehe davon aus, das deine Freundin dich wenn überhaupt kurz informiert wenn sie einen ihrer Freunde besucht und aus die Maus. Ergo, sage es ihr ganz einfach und was sie sich dann eventuell denken wird, darauf hast Du im Prinzip nicht den geringsten Einfluss.

Man sollte aus einer Fliege keinen Elefanten machen. Wenn Ihr sowieso hin und wieder mal getrennt voneinander etwas macht und Euch dann mit dem anderen Geschlecht trefft, ist das doch in Ordnung. Sag ihr doch einfach: "Ach übrigends heute treffe ich mich mit ? zum zocken, nur dass Du schon mal Bescheid weißt. Bin dann mal für ein zwei Stündchen weg." Ganz normal sagen, so als wäre es nichts Besonderes.

Oder Du gehst ganz offensiv damit um, und sagst ihr, dass Du mit einer Freundin zum zocken verabredet bist, Du aber nicht möchtest, dass sie sich falsche Gedanken macht. Damit nimmst Du ihr den Wind aus den Seegeln.

Wenn bei Euch sonst alles stimmt, braucht sie auch nicht irgendwas Abwägiges zu denken.

Einfach laufen lassen - brauchst nix sagen. Wenn sie schlechte Gedanken dabei hat, sollte sie es ansprechen und dann könnt ihr darüber reden. Bis dahin: alles gut!!!

Was möchtest Du wissen?