Mithilfe beim Hausbau vom Erbteil Abzugsfähig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Die "zur Verfügungstellung der Farbe" hätte als Schenkung mit Anrechnung auf das Erbteil deklariert werden müssen. Du hast den vollen Anspruch auf die 20% deines Erbteils.

  2. Dein Studium kann dir auch nicht auf das Erbteil angerechnet werden. Die anderen hatten ja auch die Möglichkeit. Wenn sie die nicht genutzt haben, ist es deren Problem.

Ich denke nicht, daß ein paar Eimer Farbe und Mithilfe beim Malern schon das Erbteil ausmachen können. Auch ein Studium dürfte nicht vom Erbe abzugsfähig sein.

Was sagt denn dein Vater dazu?

aschenputtel40 24.04.2012, 12:50

das werde ich ihn demnächst fragen - lieber aber mit stichfesten Gegenargumenten im Gepäck.....

0

Was möchtest Du wissen?