Mithilfe beim Familienbetrieb anmelden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ja das solltet ihr dringend machen denn Schwarzarbeit ist illegal. In deinem Lebenslauf schreibst du den Betriebsamen deines Vaters und als was du dort gearbeitet hast. So als wäre es ein fremder Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?