Mitfahrzentrale mitfahren gefährlich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Allso ich muss sagen ich habe da mit sehr gute erfahrungen gemacht und viele nette leute kennen gelernt aber das ist halt immer ein bissel da mit verbunden mit wehm man fährt man kann halt nie in die Köpfe der Menschen schauen sicherlich gibt es da auch bestimmt fälle wo es auch mal zu naja wie soll man sagen unangenehme vorfälle passiert sind aber ich muss sagen ich hab da von jetzt noch nix gehört ausserdem muss man auch berücksichtigen das der Fahrer auch immer ein Stück risko eingeht. Ich würde es so machen das ich mir denn fahrer anschaue und dann entscheide ob ich mit fahre oder nicht natürlich ist es blöd dann zu sagen ne weisste was ich fahr nicht mit aber am ende wäre es wohl noch schlechter einzusteigen wenn man ein unguten gefühl hat oder ? wünsche dir viel erfolg mit dem besuchen deines Freundes. :D

lg Markus

Ich biete und nutze Mitfahrgelegenheiten schon seit Jahren und finde es eig. immer ne super Sache.

Also ich war zwecks Fernbeziehung bei mitfahrgelegenheit.de angemeldet. Dort müssen die Fahrer ja auch angemeldet sein daher hatte ich mehr vertrauen dazu.

Klar am anfang hatte ich auch Angst mit was für typen man da unterwegs ist, aber ich hab nur positive Erfahrungen gemacht. Zudem hat mich meine Mutter immer zum jeweiligen Treffpunkt hingebracht und hatte das Kennzeichen des Autos und die Handynummer vom jeweiligen Fahrer, das heißt sie hatte was in der "Hand" und dadurch fühlten wir uns beide sicherer. Ist alles garnicht so schlimm wie man sich das vorstellt :)

LG

Was möchtest Du wissen?