Mitesser,bitte um hilfe :)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo xxwolf,

wegen den weißen Pünktchen unter Deinem linken Auge solltest Du zum Hautarzt gehen und gegen Mitesser kannst Du folgendes machen:

  • ein Kamillen Dampfbad,das die Poren öffnet und anschließend eine Maske,wie zum Beispiel diese,sie stammt aus meinem Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/masken-gegen-unreine-haut-mit-natuerlichen-inhaltsstoffen

Eine Maske mit Leinsamen: dazu zwei bis 3 EL fein geschroteter Leinsamen mit kochend heißem Wasser zu einem Brei rühren und diesen Brei so heiß wie die Haut es als angenehm empfindet,auftragen-20 Minuten einwirken lassen, anschließend die Maske mit warmem Wasser ab waschen - reinigt und öffnet die Poren, nährt und heilt die Haut.

Mitesser entstehen durch die Überproduktion der Talgdrüsen ,die Poren können verstopfen,deshalb ist es auch wichtig die Haut Poren tief zu reinigen:

  • morgens und abends mit einer Reinigung Lotion oder einem -Gel,anschließend die Haut mit einem klärenden Gesicht Wasser abreiben,

  • eine Tagescreme und ein Nachtcreme runden die Pflege der Gesichtshaut ab.

Bei den Pflege Produkten solltest Du darauf achten,dass sie keine Chemie,Parfum oder Alkohol enthalten,es gibt gute auf Natur Basis hergestellte Gesicht Pflege Produkte von Alverde,Lavera,Weleda oder auch Aok im dm Markt und bei rossmann die Eigen Marke-Alterra.

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach sind das keine Mitesser, sondern kleine Talg-Einschlüsse. Aus Erfahrung weiß ich, dass sie nicht weggehen. Frage bitte mal einen Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 'weißen Pünktchen' nennt man Hordeolum. Kann man zwar ausdrücken ist aber davon abzuraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stella0485
07.06.2014, 00:14

Warum abraten?

0

Vielleicht der Augenarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?