Mitesser und große Poren loswerden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegen Mitesser und große Poren mache ich zweimal wöchentlich ein Gesichtsdampbad mit Kamillentee oder Salzwasser, das desinfiziert und reinigt die Haut, Talg und Schmutz kann abfließen. Danach verwende ich eine Feuchtigkeitscreme, damit die Haut  nicht austrocknet (die Ginseng Creme von AOK mag ich auch sehr gerne, oder von Lavera das hautbildverfeinernde Fluid mit Bio-Minze). Um große Poren loszuwerden benutze ich das Alverde Clear Anti-Pickel SOS-Serum mit Heilerde auf, das wirkt adstringierend und zieht die Poren richtig schön zusammen.

Gegen die Mitesser ist vor allem eine gesunde Ernährung wichtig. Ich empfehle dir so gut es geht auf Zucker, Milchprodukte, Weizen und Alkohol zu verzichten, stattdessen viel Basisches essen, also gekochtes Gemüse, Kartoffeln usw. Ich mache außerdem gerne basische Fußbäder (gibts z.B. bei DM) um den Körper zu entsäuern. Ab und zu hilft mir auch eine "Kur" mit Vitaminpräparaten gut wenn meine Haut wieder mal zickig ist: Zink, Kieselerde, Grüntee, Vitamin C, Kupfer, B-Vitamine und Curcuma sind die Wunderzutaten. Ich nehm dann immer gerne Dermaxaan forte, das sind 100% natürliche Hautkapseln mit eben diesen Vitaminen und Spurenelementen.

Ich entleere meine mitesser etwa 2 mal die woche. dafür bedarf es nur einer haarnadel, eines dampfbades und einer aktivkohlemaske(eiklar, aktivkohle aus der Apotheke und Küchenpapier):

das gesicht etwa 10 minuten in ein dampfbad halten, das öffnet die poren. Anschließend wird mit der ovalen seite der haarnadel (also dort wo der "tropfen" ist und beide seiten der Nadel verbindet) über die geöffneten Poren mit leichten ruck drüber gestrichen. Das drück den grind richtig schon raus. Anschließend noch einmal für kurze zeit im Dampf einwirken lassen und aus eiweis und aktivkohle eine maske herstellen, diese aufs gesicht auftragen und mit küchenpapier abdecken (hift super beim abziehen) hart werden lassen, abziehen, geicht mit lauwarmen wasser säubern und mit einer arganölmassage beenden

Probier mal die Ginseng Creme von AOK. Ich habe zwar auch extrem nachfettende Haut (1 Stunden nachm duschen ist wieder alles voll) aber die Pickel halten sich trotzdem in Grenzen. Außerdem rieht die Creme echt gut und gibt eine weiche Haut ;)

Was möchtest Du wissen?