Mitesser oder was!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich arbeite selbst als medizinische Fachangestellte und Kosmetikerin beim Dermatologen. Was Du schilderst ist eine Talgcyste, meist ist ihr Ausgang an die Hautoberfläche verstopft und so staut sich der angesammelte Talg in einem Cystensack, auch Atherom genannt. Es kann gut sein, dass sich beim drücken etwas Talg entleert, allerdings wäre ich damit sehr vorsichtig, da auch Keim durchs drücken in die Hautveränderung eindringen können und es zu schlimmen Abszessen dadurch kommen kann. Ganz raus bekommt ihr das ohne fachliche Hilfe leider nicht, im Gegenteil kann wie gesagt wenns dumm läuft sogar richtig Probleme machen. Deshalb, auch wenn Du solche Ratschläge nicht willst, lasst Euch trotzdem von einem Fachmann helfen, Eurer Gesundheit zu Liebe!

ich hab auch einen ganz kleinen so am nasenhöleneingang. die Flüssigkeit ist aber ehr durchsichtig , stinkt aber auch. wie bekomm ich das weg? ist wirklich klein.

0

Das könnte auch ein Furunkel sein. Dann wäre es wohl am einfachsten ein Arzt schneidet das auf.

und wie kriegt man das weg?

0
@UniqueGirl1504

Das einfachste wäre halt, ein Arzt schneidet es mit einem Skalpell auf. Ihr könnt auch abwarten und selber drücken. Dauert dann länger und könnte sich evtl. entzünden. Ich selber würde die "immer wieder leer drücken"- Methode anwenden, solange es geht.

0
@RainerRoland

joa...... nur der Knubbel bleibt ja trotzdem unter der Haut, nachdem ich es gedrückt habe!!! Ich lese grad über Zugsalbe viell. hilft das ja.... aber danke dir erstmal für deine schnelle Antwort ;)

0

wenn die wurst stark stinkt, dann ist es kein normaler mitesser, der aus talk besteht, sondern sicher eiter. ich würde einen waschlappen in heißes, abgekochtes wasser tunken und immer wieder ganz schnell die stelle betupfen (wenn der knubbel aber jetzt schon wehtut, ist er entzündet, dann ist hitze nicht gut).

durch die hitze verflüssigt sich der festgewordene eiter und wird nach oben transportiert. dann kann man ihn vollständig ausdrücken. besorgt euch aber eine desinfizierende tinktur für danach, damit keine bakterien eindringen.

solche selbstversuche bergen natürlich immer ein gewisses risiko. aber wenn ihr nicht zum arzt wollt, müsst ihr das wohl eingehen.

Welche Hustensäfte enthalten codein?

Welche enthalten codein? Enthält zB der Hustensaft auf dem Bild Codein?

...zur Frage

D-Mannose Apotheke oder rossmann/dm?

Hi!
Aufgrund von ständig wiederkehrender blasenentzündungen hat mir der Urologe D-mannose empfohlen. In der Apotheke gibt es einige Produkte die jedoch auch eine Menge Geld kosten. Eine günstige Alternative hat DM/Rossmann, welche auch d-mannose als Kapseln verkaufen.

Wisst ihr, ob diese Kapseln "schlechter" sind, weil sie halt nicht in der Apotheke verkauft werden sondern in einem Drogeriemarkt?

Liebste Grüße!

...zur Frage

freundin hatte mitesser ausgedruckt- seit dem loch in der haut

das ist schon n paar monate her die pore ist zu, aber da ist ein loch geblieben.. bekommt man das noch weg?

...zur Frage

Mitesser auf der Nase ...!

Hallo, zusammen!ich hab ein grosses problem :'( und zwar schon seit längerem xDIch bin ein mädchen und 14 jahre alt und habe auf der nase so hessliche mitesser :S und naja ich hab alles probier: NIVEA, VICHY, GARNIER und noch andere produkte wirklich sehr sehr viele wenn man alles zusammen zählt etwa 30-40 produkte :S aber keines von denen hat etwas gebracht. Ich finde es echt nicht schön wenn man mitesser auf der nase hat den man sieht sie richtig gut und die nase ist so fettig. Bei mir ist es auch noch nicht gut weil ich überhaupt keine pickel habe im gesicht nur auf der nase mitesser & fettige haut und das sieht man sehr sehr gut. KENNT JEMAND EIN WIRKLICH GUTES PRODUKT ODER HAUSMITTEL?danke im voraus =)ps ich habe euch ein bild noch rengetan so sieht ungefähr meine nase aus ABER ES IST NICHT MEINE NASE DAS IST VON GOOGLE XD ;)

...zur Frage

Juckender knubbel unter der Haut ?

ich habe Ende letzten Jahres ein knubbel an meiner rechten fusssohle bekommen, dazu hat sich meine Haut an der Stelle gepellt. Ich war dann bei einem Arzt und der meinte, dass es ein Ganglion sei und dass das von allein wieder weggehen würde. Nachdem es nicht besser wurde ging ich vor zwei Wochen zu meinem Hautarzt, da es mittlerweile nicht mehr nur ein knuppel ist sondern mehrere, diese lösen ab und zu einen Rückreiz aus und sie sind nachdem ich mich gekratzt habe Leicht weißlich sichtbar. Der Hautarzt meinte, dass es Ekzeme sind und hat mir eine Salbe verschrieben, allerdings pellt sich meine Haut, seitdem ich die Salbe nehme wieder und die knubbel werden auch nicht besser. Kann mir vielleicht jemand helfen ? Danke.

...zur Frage

Rötung der haut um den ausgedrückten pickel/mitesser?

Ich habe gestern mitesser ausgedrückt und zwischen den augen auch...leider ist zwischen den augen der bereich immernoch gerötet, obwohl der mitesser raus ist...ich glaube ich habe dort zu fest gedrückt sodass die haut dort angegriffen ist, oder was meint ihr?...also es sieht nicht so aus als ob sich eine kruste bilden würde, trotzdem ist die haut dort bisschen angeschwollen und rot...meine Frage ist was das ist und wie lang es dauert, bis es weg ist(es ist nicht die rötung die direkt nach dem ausdrücken von pickeln kommt, sondern anders)...über antworten würde ich mich sehr freuen....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?