Mitesser oder grosse Poren

Nase - (Haut, Pickel, Pflege) Stirn - (Haut, Pickel, Pflege)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest dein Gesicht richtig reinigen, dazu kann ich dir Tipps bzw. Pflege hinweise geben.

Hier die einfache Regel zur richtigen Hautpflege:

  1. reinige deine haut regelmäßig, führe sie die nötige Feuchtigkeit zu und benutze ein porenschließendes Gesichtswasser,
  2. Vermeide, das du deine Haut unnötige agressiven Umwelteinflüsse aussetzten,
  3. Kontrolliere sorgfältig, welche Hautpflegemittel du verwendest.

Hier meine Pflegetipp z.b. für Gesicht:

  1. Reinige deine Haut, 2x täglich mit Exfoliating Cleaner,
  2. Straffe und erfrische deine Haut 2x täglich mit Rehydrating Toner.
  3. Stimuliere deine Haut 2-3x wöchentlich mit der Maske aus Facial Contour mask Powder und Aloe Activator.
  4. Trage für die Nacht Recovering Night Creme auf
  5. Benutze am Tag Firming Foundation Lotion

Wenn du wissen willst wo du das Protukt her bekommst melde dich.

Die Gesichtspflege sollte man in 8 Phasen machen, wenn du möchtest kann ich sie dir auch diese 8 Phasen schreiben,

Kann dir auch hinweise für allg. Hautpflege geben, wenn du möchtest.

Wenn du weitere Fragen hast schreib noch mal.

LG

Ich hatte das auch und hab tatsächlich, sogar relativ selten, ein Kamille-Dampfbad für 10min genommen und im Nachhinein ein bisschen die Verunreinigungen rausgedrückt. Hat super geholfen

verstopfte poren wür ich mal sagen , also gesünder ernähren und öfter gesicht waschen:b

Was kann ich gegen große Poren/Mitesser und Rötungen tun?

Hallo!

Also, ich habe folgendes Problem: vor allem an der Nase und auf dem Bereich links und rechts neben der Nase habe ich sehr große Poren, die schon fast wie Mitesser aussehen (sind aber keine, nur zum Vergleich). Auf der Nase habe ich dann aber schon sehr viele Mitesser, die immer wieder kommen. Hinzu kommt, dass diese stellen immer gerötet sind, vor allem an dem übergang von der Nase zur Backe ist sehr stark gerötet, aber auch die Backe. Ich pflege mich eigentlich auch immer. Morgens benutze ich ein mildes Waschgel (garnier hautklar) gegen Mitesser und creme mich dann mit einer Feuchtigkeitscreme für meinen Hauttyp (vichy normaderm) ein. Abends verwende ich ein "tägliches Waschpeeling" (garnier hautklar aktiv) und anschließend ein mildes Gesichtswasser (garnier hautklar), dann wieder die Creme für meinen Hauttyp. Also an mangelnder Hygiene im Gesicht kann das ja dann nicht liegen..Habt ihr trotzdem noch Tips, was ich vor allem gegen die großen Poren und die Rötungen (dauerhaft) machen kann?

Dankeschön für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?