Mitesser beim Mann

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es auch mal mit Naturkosmetikprodukten probieren, weil sie nicht so radikal sind und eher heilend wirken, als nur an der oberfläche die symptome zu bekämpfen. Mache mal einmal wöchentlich nach dem Waschen des Gesichts ein Gesichtsdampfbad (1-2 Liter kochendes Wasser in eine Schüssel gießen, 5-10 Tropfen Teebaumöl rein, und das Gesicht für 10 Minuten über den heißen Dampf halten. Dabei ein Heißes Handtuch über Kopf und Schüssel hängen, damit der Dampf nicht entweicht). Danach eine Maske aus grüner Mineralerde und Kamillentee oder aus Hefe mit ein wenig lauwarmer Milch. Beide Masken bleiben auf dem Gesicht, bis sie vollständig getrocknet sind. Für die tägliuche Gesichtsreinigung kannst du es mal mit Wascherde (Rhassoul) mit Teebaumöl oder mit Waschöl aus aus 80 g kaltgepresstem Traubenkernöl mit Teebaummöl und 10 g Tween 80 (Emulgator) probieren. Wasche dein Gesicht sehr heiß, damit sich die Poren gut öffnen. Als Gesichtswasser probiere mal eine über einem Wattepad ausgedrückte Tomate. Wirkt wahre Wunder. Den Vorgang solange wiederholen, bis die Mitesser verschwunden sind; und sie werden verschwinden, zumindest sind sie bei mir bisher immer schon nach der ersten Anwendung verschwunden.

Es gibt DEFINITIV keine Lösung für hartnäckige Mitesser. Männer haben das halt öfter als die Frauen, wegen den Androgenen. Finde dich damit ab, pflege so gut es geht, Kosmetikerin oder Salicylsäure helfen noch am besten. ABER weg bekommen geht fast nicht. Habe viel recherchiert und probiert, jeder Dermatologe steht hier am Berg.

Es gibt in der Apotheke ein Mittel: Akne Fug Simplex. Das hilft auch ganz gut bei Mitessern. Ansonsten würde ich Dir raten, einfach mal ein Peeling zu machen. Mitesser entstehen ja auch durch Hautunreinheiten.

Ich habe kein "Akne Fug Simplex" finden können, wohl aber "Aknefug-EL", eine verschreibungspflichtige Lotion. Meinst Du die?

0

Hausmittel gegen Minipickel und Narben im Gesicht?

Eigentlich bekomme ich nicht so viele Pickel, aber in letzter Zeit habe ich so kleine auf der Stirn oder auf den Wangen, die meist auch so hässliche Narben hinterlassen.. um die Nase befinden sich auch so ekelhafte Mitesser, ich wollte wissen, ob es irgendwelche Hausmittel gibt, die dagegen helfen danke :)

...zur Frage

Mitesser und große Poren loswerden?

Hallo :) Ich habe schon seit einiger Zeit meine Haut/ meine Unreinheiten in den Griff bekommen. Das heißt ich habe seit Ewigkeiten keine Pickel mehr gehabt und auch keine schnell fettende Haut. Trotzdem habe ich viele Mitesser auf dem Gesicht und auch ansonsten ziemlich große Poren. Hat jemand einen Vorschlag wie ich meine Mitesser loswerde? Am besten ohne Chemie :) Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Soll man mitesser ausdrücken?

habe viele mitesser und weiß micht ob ich sie aisdrücken soll oder nicht ...

...zur Frage

Lohnt sich ein Termin beim Hautarzt, / pH-neutrales Waschgel?

Hallo liebe Community, heute ein paar mehr Fragen zum Thema Haut bzw unreine Haut... Lohnt es sich zu einem Hautarzt zu gehen? Ich habe schon seit ein paar Jahre jetzt unreine Haut, es wird zwar besser und es ist keine Akne, sondern halt nur so kleine aber, für mich, viele Pickelchen und vor meiner Periode dann auch größere, aber es nervt mich schon sehr lange, lamgsam fällt mir auch nichts mehr ein... Ich hab über die Jahre ziemlich viel ausprobiert, von teuren Waschgels, Aknefug vom Hausarzt, Teebaumöl, Heilerde bis hin zu anderen Sachen... hat nicht viel gebracht Deswegen die Frage, ob der Hautarzt mir wirklich ein Mittel empfehlen kann, was hilft, habt ihr Erfahrungen gemacht? Wenn ja, welche? Oder sollte ich jetzt die Waschgels mal sein lassen, und einfach nur ein pH-neutrales Baby Waschgel benutzen? Es wird auch nicht besser, wenn ich ne Zeit lang gar nichts dagegen mache... bin übrigens mitten in der Pubertät, ich weiß, da ist es normal, ich fühl mich auch nicht schlecht, habe viele gute Freunde in der Schule und Jungs interessieren sich auch, aber mich nervt es einfach nur, mir jeden Tag Schminke ins Gesicht klatschen zu müssen...

...zur Frage

Wie bekommt man Mitesser und Pickel weg?

Ich schminke mich jetzt schon seit zwei Wochen nicht mehr, aber immer noch sehr viele Pickel und Mitesser wie bekomme ich die weg?

...zur Frage

Mitesser und große Poren machen mich noch wahnsinnig!

Bei einem ganz genauen Blick in den Spiegel muss ich leider immer wieder feststellen, dass ich so gut wie überall am Gesicht Mitesser habe. Sprich auf den Wangen, Kinn, Stirn und die meisten auf der Nase. Ich kann das noch nicht einmal wegschminken, da es sich nicht um einzelne Punkte handelt, sondern um richtige Anhäufungen. BITTE BITTE BITTE sagt mir, was ich machen soll! Ich tu auch wirklich alles für eine reine Haut.

Nivea Strips gegen Mitesser habe ich besorgt, die bringen rein gar nichts. Da sind jedes mal so ungefähr 6-7 kleine Mitesser, die "rausgezogen" werden, aber selbst nach langer Zeit sehe ich da keinen Unterschied.

Außerdem habe ich auch sehr große Poren auf der Wangenpartie, was natürlich auch nicht hübsch ausschaut.

Das ist echt total schade, da ich sonst fast nie Probleme mit meiner Haut habe. Ich war immer zufrieden, habe die Mitesser aber leider immer vernachlässigt, schon seit Jahren. Naja und jetzt ist das wohl das Ergebnis.

Ich hoffe wirklich sehr, dass es noch eine Chance gibt, sie loszuwerden und für immer vorzubeugen. Das lässt meine Haut total unhygienisch und verschmutzt aussehen.

Ich danke jeden für euch für einen Tipp und werde alles machen :-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?