Mitesser ausgedrückt, jetzt ist da einPickel ohne eiter..was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tagsüber kannst Du die Entzündung mit Zugsalbe(z.B. Ichtiolan)einreiben.Die Terpentene ziehen die Entzündung raus.Auch Zinksalbe wirkt entzündungshemmend.Über Nacht helfen z.B.heiße Kräuterabdeckungen (Kamille,schwarze Birken-Rinde,etc.).Vorher aber allergisch abklären,sonst wird es schlimmer anstatt besser.Bei tiefer gehenden Entzündungen immer den Hausarzt oder Dermatologen fragen.

Nicht drücken!!!!!!!!! du hast die Poren und Gefässe zugekwetscht, Vita-Merfen Salbe drauf und warten.

Geh mal zu einer Kosmetikerin, die entfernt und desinfiziert das fachgerecht und gibt dir Tipps für die Pflege zu Hause!

ich gehe immer schon 1x pro monat zur kosmetikerin. aber hast du vielleicht tipps wie ich diesen einen pickel wegbekommen kann?

0
@yeahyeahyeah

wenn du ihn mit antibakteriellen Salben (Zinkpaste, Beta-Isodona-Salbe), oder Gels (Tyrosurgel) betupfst und geduldig bist.

0

Was möchtest Du wissen?