Mitbringsel aus hamburg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Stofftasche mit einem selbstgeschossenen Foto als Aufdruck?

Wenn es für einen Austausch ist, hat der Gastgeber dann eine ganz persönliche Erinnerung, da Du das Motiv selbst ausgesucht hast und auch etwas dazu sagen kannst.

Franzbrötchen + Rezept? Da stellt sich allerdings die Frage, wo der Gastgeber steckt und ob man Lebensmittel ausführen darf. Ansonsten wäre eine kleine bebilderte Anleitung für die typische Form sicher nicht schlecht. Franzbrötchen würde ich als typisch für Hamburg ansehen. 

Wenn der Gastgeber im Ausland sitzt, auch Fotos von Fischbrötchen/ Fischmarkt und dann Rezepte für Fischbrötchen (kleines Fotobuch für 5 € etc. damit erstellen). Fischbrötchen gibt es m.W. auch nur in (Nord-) Deutschland. 

Wenn es etwas Geschriebenes wird, ruhig noch ein Glossar typischer Hamburger Ausdrücke/ Sprichwörter beilegen und diese natürlich erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann guck dich doch einfach mal im Fanshop des FC St. Pauli um. Den findest du direkt am Stadion, und das wiederum ist in der Nähe von Reeperbahn und Landungsbrücken, so dass man sich als Tourist meist sowieso in der Gegend herumtreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe vor einiger Zeit auch nach einem besonderen Hamburg Mitbringsel gesucht und bin dabei auf die App "Findeling" gestoßen. Die findest du unter www.findeling.de. In der Kategorie "Made in Hamburg" gibts ganz viele kleine Shops mit wirklich schönen und ausgefallenen Geschenkideen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Budni gibt es jede Menge preisgünstige Artikel mit Hamburg-Motiven drauf, z.B. Kaffeebecher. Solche Sachen hat meine Tochter mal den Gasteltern bei einem Schüleraustausch mitgebracht. Kam gut an und ist dann wirklich lange im Gebrauch als Erinnerung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hamburger Gruß „Hummel, Hummel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendetwas vom Fischmarkt, oder, Jenachdem von wo du kommst, z.B. franzbrödchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoppelhasi
20.04.2016, 22:38

auf gar keinen Fall einen Korb mit Obst drin. Das ist nämlich alles andere als frisch. Da hast du schneller die Fruchtfliegen dran als du gucken kannst

0

Was möchtest Du wissen?