Mitbringsel aus der Schweiz?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schoggistängeli Minor oder Cailler Branches Gottlieber Hüppen, Züri Tirgel, Basler Läckerli, Rivella, Ovomaltine, Caotina, Zuger Kirsch, Ricola

 Victorinox Sackmesser, eine Swatch, Caran d' Ache Farbstifte

 Freitag Tasche oder Portemonnaie direkt ab Fabrik in Zürich Oerlikon mit kleinen Fehlern immer ein Unikat und besonders günstig.

Alprausch Shirt, Glarner Tüechli ( Bandana),

einen bildband über die schweiz.

wenn er gut erhalten ist und die bilder toll sind, spricht meiner meinung nach nichts dagegen, wenn er aus dem brocki oder dem antiquariat stammt.

oder einen bildkalender für nächstes jahr

sowas beispielsweise:

http://www.av-buchshop.ch/buchshop/product/view/schweizer-bildkalender-2018-aufatmen

umso schöner natürlich, wenn du zu den einzelnen bilder ein bisschen was erzählen kannst.

und noch was kleines aus der souvenirecke (souvenirecken hats u.a. im coop city, im manor...)

Vieleicht das Schweizer Jass Spiel :D (Falls du Jassen Kannst) oder solche Dinge wie Schneekugeln oder Glasblöcke, indenen Sehenswürdigkeiten reingelasert wurden.

Musste lange nachdenken, zu den bereits tollen Tipps, evtl ein Gesellschaftsspiel(kein Nonopoly oder so). Die sind in Australien zumindest richtig teuee.

Käse und Schokolade.

Käse wird schwierig über den Zoll. Meine Frage war eher gemeint, dass ich was für die Töchter suche aber danke

0

Was möchtest Du wissen?