Mitbewohnerin entpuppt sich als Psychohexe?

2 Antworten

Wenn du nicht ausziehen kannst, dann sorge dafür, dass sie es tut.

Versuche sie bei der Polizei so auffliegen zu lassen, dass man ihre Mündigkeit in Frage stellt.

Dann wird man ihr auch bei allem anderen nicht mehr zuhören...

Wäre aber auch fies denke ich...

Auf wen läuft denn der Mietvertrag?
Und welche Art von Mietvertrag ist es?

Ich lerne nie/sehr wenig für englisch und fühle mich deswegen schlecht?

In Englisch geht es immer um das gleiche.. Summary, Analysis, Comment. Was soll man da noch lernen, wenn man das in in jeder Klausur macht? Den Unterrichts Stoff lese ich mir immer nur durch und wiederhole dann nochmal die rethorischen Mittel. Das beansprucht vielleicht 15 Minuten und das wars. Mehr mache ich nicht. Es gibt nicht mehr zu lernen.

Deswegen fühle ich mich immer "schlecht" und unvorbereitet.. Denn normalerweise lerne ich für andere Fächer ziemlich viel.. Was kann ich tun, um dieses Gefühl los zu werden? Ich schreibe ja trotzdem gute bis durchschnittliche Noten in Englisch..

Lg

...zur Frage

Freundin ist alles an mir nur noch am kritisieren und es fängt an mich zu nerven,was tun?

Habe ihr schon öfter gesagt,dass mich ihre Kritisierei die letzte Zeit anfängt zu nerven. Egal was ich sage,egal was ich mache,egal was ich anziehe,egal wie ich meine Haare trage oder sonst etwas,sie kritisiert einfach alles ins negative an mir. Wenn ich sie frage,was ich denn anziehen,tun "müsste" oder wie ich meine Haare tragen "müsste" damit es ihr gefällt,dann müssste ich mich so für sie verändern,dass ich mich selbst nicht wohlfühlen würde. Habe letztens schon den Fehler gemacht,dass ich mir eine Jacke,die mir eigentlich nicht gefällt zu kaufen,nur weil ihr die gefallen hat,fühle mich aber trotzdem nicht wohl damit. Immer wenn ich mich gerade anfange mit mir wohlzufühlen,fängt wieder ihre Kritik an mir an und wenn ich dann genervt anfange wieder Sachen an mir zu ändern,ist sie vielleicht zufrieden,aber ich fühle mich nicht mehr wohl. Wie kann ich dieses Problem nur beheben?

...zur Frage

Meine Schwester macht mir das Leben zur Hölle, was soll ich tun?

Meine Schwester macht mir das Leben zur Hölle.

Also, ich nenne euch mal ein Paar Beispiele: 

Wenn ich schlafen muss weil ich früh aufstehen muss, wartet sie bis ich im Halbschlaf bin, und schreit 'NICHT SCHLAFEN'. ich werde natürlich aus dem Schlaf gerissen und sie amüsiert sich. 

Oder als sie anfängt mich zu schlagen, holt sie meine Mutter und sagt dass ich sie geschlagen hätte. Sie kann einfach so gut lügen

Oder als ich mal gemobbt wurde, stand sie natürlich nicht hinter mir. Ich bin ganz schüchtern zu ihr und ihren asozialen Freunden gegangen weil ich Busgeld brauchte. Ihre Freunde haben mich runtergemacht und sie auch.

Das sind paar Beispiele, sind natürlich nur die wenigsten. 

Das alles geht mir so auf die Psyche! Ich hatte sogar mal Depressionen und lag mal heulend im Bett, und sie stand nicht mal hinter mir! Alles was sie sagt war 'Brauchst du Aufmerksamkeit oder was?' 

Ich hasse sie einfach, und das sage ich nicht weil ich Streit mit ihr hatte oder so.

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen, weil ich halte das echt nicht mehr aus.LG

...zur Frage

Was bedeutet es in sozialer Hinsicht für Mädchen in Deutschland schwanger zu werden?

...zur Frage

Ich bin egoistisch und narzisstisch, bin aber glücklich?

Hallo!

Ich bin egoistisch und sehr narzisstisch. Ich denke nur an mich und mache auch alles mir zugute. Damit bin ich aber sehr zufrieden.

Ich passe trotzdem darauf auf, niemanden zu verletzen. Ich denke oft sehr gemein und abwertend über andere Personen, aber diese Gedanken behalte ich stets für mich. (nur in Ausnahme Situationen spreche ich die Gedanken aus, aber nur dann, wenn die Person irgendwas schlimmes getan hat oder so)

Bin ich deswegen ein schlechter Mensch?

Lg

...zur Frage

Co-Abhängigkeit: Was bedeutet das genau?

Hallo. Ich bin mit meinen Partner schon paar Jahre zusammen. Während dieser Bez. war sehr viel gewesen...u.a hat sich heraus gestellt das er schwere Depressionen hat usw. Nun habe ich vor einen schweren Schritt zu gehen..Ich möchte das wir uns trennen. Die Kündigung an den Vermieter ist raus. Ende Juni/ Anfang Juli müsst er aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen. Das Problem ist das ich ihn iwie nicht los lassen kann!😬 Ich habe sehr viel Kraft in die bez investiert. Ein gemeinsames Kind haben wir. Mein logischer Menschenverstand sagt mir das er aus der Wohnung raus muss...Die bez vorbei sein muss ....aber iwas tief innwndrin will das nicht zulassen!!!! Ich habe (sobald ich an die Trennung denke...) total Angst davor ihn für immer zu verlieren...Angst davor das er eine neue bez anfängt und und und...! 🤔 Mich überkommt bei den Gedanken eine tiefe Trauer...Es ist die Hölle!

Eine Freundin nannte letztens im Gespräch den Begriff Co Abhängigkeit...

Was bedeutet das genau?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?