MItbewohner meines Sohns hat Mietschulden

4 Antworten

Strafanzeige wegen Untreue und /oder Unterschlagung ist möglich, Vorsatz kann nicht nachgewiesen werden.. Erweiterung der Strafanzeige wegen Sachbeschädigung bezüglich des Teppichs kann ebenfalls vorgenommen werden. Zivilklage als Sammelklage wäre zu empfehlen, da sind die Kosten geringer. Besser ist aber zu prüfen, ob sich die Klage rechnet. Wenn der Mietflüchtling ins Ausland entwichen ist oder sich unter einer neuen Adresse nicht angemeldet hat (was zu vermuten ist) ist eine Zivilklage nicht zustellungsfähig, der Gerichtkostenvorschuss fällt trotzdem an, der Anwalt verlangt ebenfalls einen Kostenvorschuss. Wie hoch ist der Streitwert tatsächlich einschl. Teppichschaden?

ca 400 euro

0

das kommt auf den vertrag an, hat jeder einzelne mieter einen vertrag mit dem vermieter, ist es sache des vermieters.

ist er untermieter oder steht zusammen mit den anderen drei im mietvertrag, müssen die anderen seinen teil bezahlen und das geld von ihm einklagen. damit hat der vermieter dann nichst zu tun.

sie stehen alle auf dem vertrag. gehen wir dann zur polizei und zeigen ihn an oder wie macht man das genau?

0
@Hunter1960

dann zahlen sie erstmal.

wie man sich das geld wieder holt, weiss ich nicht. ich denke, aber wenn die polizei bei euch um die ecke ist, könnt ihr dort nachfragen, ob die polizei helefne kann, oder ob ihr besser gleich zum rehctsanwalt geht

0

Wenn alle 4 als Mieter im Vertrag stehe haften auch alle 4 gegenüber dem Vermieter für die Mietzahlungen. Aber nicht jeder zu 25 %, sondern zu 100 %.

"Dran kriegen" könnten ihn die übrigen 3 evtl. mit einer Zivilklage. Die Polizei tut in diesem Fall, da keine Miete zahlen keine Straftat ist, nichts.

Der vermieter scheint uebrigens rechtsanwalt im mietrecht zu sein. koennte das helfen?

Wobei?

Um die Wohnung nicht zu verlieren, der VM kann bei 2 offenen Mieten fristlos kündigen, sollten die 3 schnellstens die Mietschulden zahlen.

Aber da die anderen die miete auf sein konto ueberwiesen haben und er es nicht als miete an den vermieter ueberwiesen hat, ist es doch diebstahl oder?

0
@Hunter1960

, ist es doch diebstahl oder?

Unterschlagung, Veruntreuung oder Betrug trifft es eher. Dafür können ihn die anderen 3 anzeigen.

Aber das alles interessiert den Vermieter nicht. Er kann sich an jeden der 4 zu 100 % mit seiner Forderung wenden.

0

Darf mein ehemaliger Vermieter vom Amt zuviel gezahlte Miete mit Mietschulden verrechnen?

Hallo zusammen,

das Amt hat mir die Miete gezahlt.

Ich bin im August umgezogen und habe das dem Amt zu spät mitgeteilt. Sprich, das Amt hat mir die Miete für den Monat August an den bisherigen Vermieter überwiesen. Der neue Jpobcenter im neuen Wohnort die Miete für die neue Wohnung.

Problem ist das der bisherige Träger nun die Miete für den Monat August von mir zurückfordert. Da ich beim bisherigen Mieter Mietschulden hatte, hat das Amt die Miete direkt an den Vermieter gezahlt. Die bisherige Sachbearbeiterin war so nett, den bisherigen Vermieter anzuschreiben, damit dieser die zu Unrecht bzw. zuviel gezahlte Miete an das Amt zurückzahlt. Der Vermieter weigert sich allerdings aufgrund der Mietrückstände die Miete für den Monat August an das Amt zu erstatten.

Meine Frage, darf der Vermieter das überhaupt ? Das Mietverhältnis war zum 31.07.2010 gekündigt. Aufgrund welcher Gesetzesgrundlage darf er das ?

...zur Frage

Katze in Nachbarsgarten eingesperrt

Hallo, folgendes Problem wohne in einem Zweifamilienhaus oben meine Nachbarn unten. Riesiger Garten alles eingezäunt usw. Die haben auch eine Katze und meine rennt immer in deren Garten rum findet wohl irgendwo ein Schlupfloch. Nun ist sie seit gestern 21 UHr im Garten eingesperrt. Ich bekomm sie da nicht raus und das letzte LOch wo sie reingegangen ist is wohl nun auch zu, hab mit den Nachbarn schon mega Stress weil sie mich beim Vermieter wegen Kinderlärm abmahnen lassen haben was mein Anwalt abgewiesen hat da Kinderlärm hinzunehmen ist. Nun geht die Schikane seit Wochen. Hab grad Polizei gerufen und die sagen ich habe Sorge dafür zu tragen dass meine Katze nicht in fremden Gärten ist, die können Sie zwar anrufen und Bescheid sagen aber unterm Strich bringts doch auch nichts wenn sie da morgen wieder reingeht. Was kann man tun wer ist im Recht. Bin stinksauer vorallem sitzt meine Katze hinterm Zaun und will raus und ich kann ihr nicht helfen.....

...zur Frage

haftet der alte Vermieter dem neuen Vermieter für Mietausfälle, wenn er dem Mieter eine falsche Mietschuldenfreiheitserklärung ausstellt?

Der Vermieter hat seinem Mieter bescheinigt, dass er keine Mietschulden hat. Das war aber falsch, tatsächlich hatte er Mietschulden. Diese Bescheinigung legt der Mieter nun dem neuen Vermieter vor, der ihm eine neue Wohng vermietet.

Es kommt wie es kommen musste. Der Mieter zahlt seine Miete nicht und wird rausgeklagt. Jetzt verlangt der neue Vermieter vom alten Vermieter wegen der falschen Bescheinigung Schadenersatz für die Mietrückständen und die Kosten der Räumungsklage. Muss der das wirklich Zahlen? Der wusste doch gar nicht, wem konkret der Mieter die Bescheinigung vorlegt und dass er keine Miete zahlen wollte.

...zur Frage

2 Hauptmieter - Trennung - ein Mieter Mietschulden

Hallo,

kurze Einleitung. Meine Schwester wurde von ihrem Verlobten verlassen weil dieser eine neue Freundin hat. Die beiden sind zusammen Hauptmieter. Von meiner Schwester der "Teil" der Miete wird regelmäßig vom Jobcenter direkt an den Vermieter überwiesen. Der Ex hat jetzt aber Mietschulden gemacht indem er 2 Monate seinen "Teil" nicht bezahlte. Meine Schwester wollte aus der Wohnung ausziehen und erstmal zu unserer Mutter. Nun hat der Vermieter mitgeteilt, dass die Mietschulden erst bezahlt werden müssen und der Ex muss nachweisen, dass er sich die Wohnung allein leisten kann. Problematisch wird es jetzt, denn es gibt keinen Weg mit dem Ex zu reden er blockt total ab. Gibt es irgendeine Anlaufstelle für solche Situationen? Hat jemand Erfahrungen wie man diese Situation lösen kann?

Ich danke euch!!

...zur Frage

Vermieter fordert Mietschulden meiner Mutter bei mir

Hallo, Meine Mutter hat Mietschulden (aus dieser Wohnung ziehen wir nächste Woche aus), ich lebe seit ca. 12 Jahren mit meiner Mutter zusammen in dieser Wohnung. Der Vermieter drohte mir sich die Mietschulden bei mir zu holen (ich bin volljähring, 20 J, und stehe nicht im Mietvertrag, da ich da noch minderjährig war). Er behauptet, er hätte mit mir und meinem Freund einen mündlichen Mietvertrag, da wir in einem Gespräch mit ihm sagten, dass wir uns darum kümmern, dass Geld überwiesen wird. Danach wurde die Miete jeweils in Teilbeträgen von dem Konto meiner Mutter, von dem meines Freundes und meinem Konto überwiesen. Er sagt deswegen hätte er einen mündlichen Mietvertrag und er holt sich die Rückstände bei mir oder meinem Freund (mein Freund wohnt offiziell nicht bei mir er ist nur oft da). Mich hat auch gewundert, dass er Rückstände teilweise auch bei mir angemahnt hatte(Mahnbescheid ging jedoch zu meiner Mutter). Kann er das Geld gerichtlich auch bei mir einfordern ????

Der Vermieter möchte auch, dass ich meine Haftpflichtversicherung hintergehe. Im Flur ist eine Fliese kaputt und ich sagte ihm, dass diese schon ewig kaputt sei. Meine Mutter bestätigte, dass diese schon bei unserem Einzug kaputt war und sie dies dem Vermieter gleich gesagt hat. Dafür gibt es auch Zeugen. Der Vermieter glaubt mir aber nicht und ich soll meine Haftpflicht benutzen und sagen, mir wäre da was drauf gefallen

...zur Frage

wohin wird die miete von der arge überwiesen?

Ich bekomme ab nächsten monat hartz4.Würde gerne das die miete auf mein konto geht, da ich einen dauerauftrag habe und auch ungern wollen würde das mein vermieter weiß das ich arbeitslos bin.Wie ist es denn? Wird das automatisch zu meinem konto überwiesen?Muss dazu sagen das ich keine mietschulden habe und immer pünktlich bezahle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?