Mitbewohner Besucher

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie kann man vorgehen, um die Besucherin aus der Wohnung zu bekommen?

Gar nicht. Gleichberechtigte Hauptmieter gleiche Rechte.

mein Eigentum darf nich Fremden zur Verfügung stehen

Was genau meinst Du damit? Die Wohnung? Die ist nicht Dein Eigentum.

ErsterSchnee 02.11.2012, 20:33

Was genau meinst Du damit?

Vermutlich ihren Käse im Kühlschrank und ihre persönlichen Töpfe.

0
anitari 02.11.2012, 20:45
@ErsterSchnee

Vermutlich ihren Käse im Kühlschrank und ihre persönlichen Töpfe.

;-)

0

Da kannst Du (außer Reden) gar nichts machen - denn Besuch darf jeder haben.

rayman 02.11.2012, 20:17

für Besucher gibt es doch bestimmte Regeln

  • den Schlüssel dürfen lediglich Mieter erhalten und keine Besucher, da die Wohnung nicht ihr fester Wohnsitz ist

  • die Besucher wohnen in der Wohnung nicht mehr als Besucher, sondern schon als Bewohner

0
ErsterSchnee 02.11.2012, 20:30
@rayman

Besucher dürfen sechs Wochen lang bleiben - und dann auch rund um die Uhr. Und warum darf man Besuchern keinen Schlüssel geben? Wer verbietet sowas? (Und wer kontrolliert das?)

0
anitari 02.11.2012, 20:31
@rayman

die Besucher wohnen in der Wohnung nicht mehr als Besucher, sondern schon als Bewohner

Woraus schließt Du das?

0

Bis 6 Wochen zählt das als Besuch, da kannst du nichts machen. Jeder Mieter ist berechtigt Besuch zu empfangen...

Lade doch einfach auch Leute ein und schmeiße jeden Tag eine Party :-)

rayman 02.11.2012, 20:17

Darf der Vermieter uns beide kündigen, da die Wohnung durch die Besucher verschmutzt wird.

0
anitari 02.11.2012, 20:30
@rayman

Darf der Vermieter uns beide kündigen, da die Wohnung durch die Besucher verschmutzt wird.

Was geht den VM die Verschmutzung Eurer Wohnung an?

0

Was möchtest Du wissen?