Mitbewohner bei Wohnberechtigungsschein Ummelden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, du kannst das nicht umgehen. Die Meldepflicht hat nichts damit zu tun, ob man Mieter ist oder nur Mitbewohner. Die Meldepflicht setzt ausschließlich daran an, wo man seinen Lebensmittelpunkt hat. Dort muss man sich mit dem ersten Wohnsitz anmelden. Meine Kinder sind beispielsweise bei mir gemeldet, obwohl sie nicht als Mieter im Mietvertrag stehen. Sie wohnen einfach nur bei mir.

Also, nicht drücken, ummelden, Kindergeld neu beantragen, tausend Probleme lösen, Ruhe haben.

LG

C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?