Mitarbeitergespräch mit Bezugsperson

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn er nicht da arbeitet ,ist ein innerbetriebliches thema was keinen aussenstehenden angeht ,da darf der teamlieiter nein sagen und du kannst dich erkundigen beim betriebsrat ,vielleicht geht von denen jemand mit dir ,oder eine kollegin das geht . ich hoffe es hilft dir und viel glück.

du bist über 18 Jahren nd hast selber einen Vetrag unterschreiben (können), deshalb kannst du deinen Ehemann nicht mitnehmen, ausser dein Vorgesetzter würde es erlauben. Du kannst jemanden vom Betriebsrat mitnehmen oder einen Vorgesetzten dem du vertraust.

Bei Mitarbeitergesprächen immer alles schriftlich festhalten und beide Seiten unterzeichnen lassen. (Ist normalerweise üblich - sollte der Vorgesetzte machen). Falls es schon vorher Probleme gab würde ich wie Ratgeberkönig schon sagt, auf den Betriebsrat setzen. Ein Vertreter des Betriebsrates darf anwesend sein.

Darf mein Chef mir täglich wechselnde arbeitszeiten zumuten

Hallo Bin reisebusfahrer. Das es da unterschiedliche arbeitszeiten gibt ist eigentlich ganz klar. Aber ich bekomme meine arbeitspläne nur ein auf den anderen tag. So das ich z.b. Montags den plan für Dienstag bekomme und nicht weiss ob ich Mittwoch frei habe oder arbeiten muss. Oder ich kann mir nie etwas am Wochenende vornehmen weil ich Donnerstag erst erfahre ob ich wochenende arbeiten muss. Wann muss mein chef mir spätestens mitteilen wie meine arbeitswoche aussieht oder ob ich wochenende arbeiten muss. Schon einmal danke für antworten.

...zur Frage

Darf mein Arbeitgeber einfach in meine Umsätze gucken. Mein Arbeitgeber-eine Bank- sagt mir, dass ich keine Sportwetten machen soll?

Wie oben geschrieben. Die Personalabteilung meiner Bank sagt, ich soll keine Sportweten mehr machen (weil ich als Bannker eine Vertrauensperson sein soll). Darf sie mir sowas verbieten? und was mir viel wichtiger ist: darf meine Personalabteilung meine Kontoumsätze einfach so ansehen????

...zur Frage

Mitarbeitergespräch: 2 gegen 1 legitim?

Hallo liebe Mitglieder,

Muss ich ein Mitarbeitergespräch alleine führen, wenn der Chef und seine Stellvertreterin mit mir reden wollen? Insbesondere wenn vorhergehende Mitarbeitergespräche bereits in Schikane ausarteten? Oder kann ich einen Zeugen in das Gespräch mitnehmen?

Nein wir haben leider keinen Betriebsrat und sind nur ein kleines Büro.

Bitte dringend um Antwort.

...zur Frage

Was darf ein gerichtsvollzieher alles mitnehmen und kündigt er sich an?

Kündigt sich ein gerichtsvollzieher vorher mit der post an? und wenn nein, zu welcher tageszeit kommen diese gerichtsvollzieher meistens vorbei? Vormittags?Nachmittags?Abends? Was darf der eigentlich alles mitnehmen

...zur Frage

Tabletten alkohol,

Hallo meine mum hatte bis mittwoch tabletten wegen der wechseljahre genommen, sind auf pflanzliche basis, jetzt fragt sie,

ob sie alkohol trinken darf auch wenn sie die tabletten seid eine woche nicht mehr nimmt,

darf man das??? ich habe da keine ahnung, ich denke nein oder????

danke schonmal :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?