Mit Zug Tages Ticket auch Bus fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was meinst du mit "Tageskarte von der Deutschen Bahn"? Meinst du damit ein Länderticket? Z.B. Bayernticket oder Schöner-Tag-Ticket NRW? Oder das Tagesticket eines Verkehrsverbunds, z.B. MVV, VRR, VRS, und wie sie alle heißen?

Mit den Ländertickets darfst du Bus fahren. Mit dem Ticket eines Verkehrsverbundes auch. Mit einem normalen Ticket von einem Ort zum anderen, z.B. von Frankfurt nach Haßloch, darfst du dort in Haßloch keinen Bus mehr benutzen. Außer du hast die "City-Option" gewählt, falls es die dort überhaupt gibt - ist ja keine große Stadt.

Bei der Auswahl kommt irgendwann ein Feld wo man angeben kann "Nah- und Fernverkehr". Wenn du diese wählst, dürfte es gehen.

Wenn es ein Tagesticket des Verkehrsverbundes ist, dann geht das normalerweise.

sry ich verstehe nicht ganz.Also so was wie Deutsche Bahn oder unter was versteht man Verkehrsbund.Tut mir Leid ich kenne mich nicht damit aus °~°

0
@AnonymTHT

Ein Verkehrsverbund ist eine Kooperation von verschiedenen Verkehrsunternehmen in einer bestimmten Region.

Mit einem Fahrschein eines Verbundes kann man die Verkehrsmittel aller beteiligten Unternehmen nutzen, egal bei welchem Unternehmen man ihn gekauft hat.

So kann man z.B. mit einem bei der DB gekauften Tagesticket auch Busse benutzen und umgekehrt.

0
@AnonymTHT

es gibt busbetriebe die im auftrage der bahn zubringerdienste fahren , ebenso auf dem lande busunternehmen die im auftrage der deutschen bahn liniendienste durchführen .  

verkehrsverbünde gibt es in ballungszentren - großstadt : tram ,u - bahn , linienbus , s-bahn  alles für einen tarif !

0
@Kuestenflieger

Die ersten Verkehrsverbünde wurden zwar in Ballungszentren gegründet, aber mittlerweile sind weite Teile Deutschlands durch Verkehrsverbünde abgedeckt - auch ländliche Regionen, z.B. ganz Brandenburg.

0

Ja das geht und umgekehrt glaube ich auch.

Was möchtest Du wissen?